Sharknado 6 entfesselt die zeitreisende Kraft der Sharknados

Sharknado
© Soulfood Music Distribution
Sharknado

Zur Geburtsstunde von Sharknado im Jahr 2013 hätte wohl selbst das amerikanische Mutternetzwerk Syfy nicht erwartet, was für ein langlebiges Franchise es in die Welt entlassen hat. Doch traf der Hybrid aus absurder Comedy und trashigem Horror bereits damals den Nerv zahlreicher Fans, die sich nach ebendiesem Grad an Dümmlichkeit auf ihren Fernsehbildschirmen sehnten. Ermöglicht wurden dadurch bis dato ganze vier Sequels, die in jährlicher Tradition erschienen, sowie mehrere Spin-offs. Wie Bloody Disgusting berichtet, steht nun nicht ganz so überraschend ein neuer Sharknado-Streifen in den Startlöchern, der die Horror-Haie in unbekanntes Terrain führt.

Demnach kehren für Sharknado 6 sowohl Tara Reid als April Wexler, als auch Ian Ziering in der Rolle des Fin Shepard zurück. Um die Welt und seine Familie zu retten, entfesselt Fin die zeitreisende Kraft der Sharknados. Während seines abenteuerlichen Unterfangens durch die Jahrhunderte muss Fin gegen Nazis, Dinosaurier und Ritter kämpfen und nimmt sogar an einer Fahrt auf Noahs Arche teil. Dieses Mal geht es somit nicht darum, wie die Sharknados gestoppt werden können, sondern wann.

Neben Reid und Ziering wird auch Cassie Scerbo erneut mit von der Partie sein, die wir bereits in einigen der Vorgängerfilme als Nova Clarke kennengelernt haben. Sharknado 6 soll am 25.07.2018 auf den amerikanischen Fernsehbildschirmen debütieren. Wann wir den Streifen auch in Deutschland zu Gesicht bekommen, ist noch unklar.

Freut ihr euch auf Sharknado 6?

moviepilot Team
pinotnoiraurevoir Joana Müller
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Sharknado 6 entfesselt die zeitreisende Kraft der Sharknados