Slender Man - Horror-Meme mit eigenem Kinofilm

04.05.2016 - 16:00 UhrVor 4 Jahren aktualisiert
6
4
The Real Slender Man Game
© App Heaven
The Real Slender Man Game
Er entstand in einem Internetforum und sorgt seitdem in Videospielen und Photoshop-Fenstern für Angst und Schrecken. Angeblich soll das Meme um den Slender Man ins Kino kommen.

2009 entstand er aus einem Photoshop-Wettbewerb und nun soll er einen Kinofilm erhalten. Der Slender Man gehört zu den Schreckgestalten des Internets. Am liebsten taucht das lange Elend in unscharfen Bildern hinter nichtsahnenden Kindern auf und manche wollen ihn in uralten Holzschnitten und Höhlenmalereien entdeckt haben. Bald könnte er Kinozuschauern gehörig einen Schrecken einjagen. Denn laut eines Exklusivberichts von Comic Book  plant Screen Gems eine Verfilmung des Horror-Memes Slender Man.

Mehr: American Horror Story - Nimmt sich Staffel 6 der Slender Man-Legende an?

Als Eric Knudsen den Slender Man  in einem Photoshop-Wettbewerb von Something Awful  kreierte, dachte er sicher nicht daran, dass mal ein Kinofilm über die im Internet entstandene Kreatur gedreht werden würde. Knudsen hatte das Schemen eines viel zu schmalen Mannes in zwei Fotos von Teenagern einfügt, um das Paranormale in einen alltäglichen Kontext zu setzen. Auf Basis der auf authentisch getrimmten Bilder entwickelte er seinen eigenen kleinen Mythos mit Beschreibungen wie:

Wir wollten nicht gehen, wir wollten sie nicht töten, aber die durchdringende Stille und die ausgebreiteten Arme verstörten und beruhigten uns gleichermaßen...

Andere nahmen den Mythos des Slender Man auf und entwickelten ihn in Fotos und Videos weiter. Das Blair Witch Project unter den Internet-Memes brachte 2012 beispielsweise auch das Horror-Game Slender - The Eight Pages hervor. Die nächste Staffel von American Horror Story soll sich ebenfalls um den Slender Man drehen. Traurige Berühmtheit erlangte die Geschichte allerdings durch ein Verbrechen. 2014 versuchten zwei Mädchen im US-Bundesstaat Wisconsin eine Schulfreundin zu ermorden, nach eigenen Aussagen um dem Slender Man "Tribut" zu zollen. Das Opfer überlebte und die Täterinnen müssen sich im Sommer vor Gericht verantworten.

Der Film Slender Man wird nicht auf dem Spiel basieren, sondern das Meme als (sicher günstigeren) Ausgangspunkt nutzen. Laut Comic Book hat David Birke (13 Sins - Spiel des Todes) bereits das Drehbuch fertiggestellt und im Herbst 2016 soll die Produktion beginnen. Ein Kinostart wird für 2017 anvisiert. Screen Gems ist unter anderem an den Resident Evil- und Underworld-Filmen beteiligt und brachte zuletzt Stolz und Vorurteil & Zombies ins Kino.

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Aktuelle News