Teuflisch: Die Zukunft einer der besten Horrorserien steht jetzt fest

08.07.2022 - 10:50 UhrVor 1 Monat aktualisiert
0
0
© CBS/Paramount+
Evil: Jetzt bei Amazon Prime
Evil bei Amazon Prime ist derzeit eine der besten Horrorserien. Jetzt wurde der teuflische Geheimtipp um Staffel 4 verlängert.

Es müssen ja nicht immer Zombies sein. Die Horrorserie Evil gruselt mit satanischem Grauen und das mit einem Hauch Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI. Hierzulande gilt sie als Geheimtipp, in den USA sammelt sie Kritikerlob. Jetzt wurde Evil um eine 4. Staffel verlängert, wie TV Line  berichtet. Wenn das kein Grund ist, dem Bösen eine Chance zu geben...

Schaut euch den Trailer für die Horrorserie an:

Evil. Dem Bösen auf der Spur - S01 Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Worum geht's in Evil bei Amazon Prime?

Die forensische Psychologin Kristen Bouchard (Katja Herbers aus Westworld) erhält in Evil ein lukratives Angebot der Katholischen Kirche. Sie soll sich dem jungen Priester David Acosta (Mike "Luke Cage" Colter) und seinem Kollegen Ben Shakir (Aasif Mandvi aus The Brink) anschließen, um übernatürliche Vorkommnisse zu untersuchen, um festzustellen, ob diese Ereignisse wissenschaftlich erklärt werden können oder, ob es sich tatsächlich um paranormale Erscheinungen handelt.

Das Team gerät dabei in den Konflikt mit dem geheimnisvollen Leland Townsend (Lost-Star Michael Emerson), der dem Geheimbund "The 60" angehört, der Menschen dazu manipuliert Böses zu tun.

Darum lohnt sich die Horrorserie mit Lost-Star Michael Emerson

Evil wartet mit sehenswerten (und brutalen) Horror-Schauwerten auf, die weit über die Besessenheits-Klischees von Der Exorzist und dessen Kopien hinausgehen. Das Ganze wird mit einer spielerischen Kreativität umgesetzt, deren bizarre Schöpfungen auch in die Freizeit des sympathischen Ermittler-Teams hineinkriechen.

Unterhaltsame WTF-Momente, echter Grusel und eine spannende übergreifende Story verleihen Evil ein gewisses Suchtpotential. Und alle, die Lost- und Person of Interest-Star Michael Emerson auf ihren Bildschirmen vermisst haben, können sich über ein nicht weniger mysteriöses Wiedersehen freuen.

Wann kommt Evil Staffel 4 (und wo)?

Einziger Wermutstropfen ist die deutsche Veröffentlichungspolitik der Horrorserie. Bisher gibt es nur eine Staffel bei Amazon Prime Video. Denkbar ist, dass die komplette Serie mit Paramount+ nach Deutschland kommt, das wäre allerdings frühestens im Dezember.

Evil Staffel 4 soll 2023 in den USA starten. Bis dahin gibt es hoffentlich ein besseres Angebot für deutsche Horror-Fans.

Podcast: Die 22 besten Serien 2022 zur Halbzeit

Das Serienjahr 2022 brachte uns in der ersten Hälfte wieder massig Binge-Futter. Aber was hat sich wirklich gelohnt? Wir blicken zurück auf die bisher 22 besten Serien 2022, die ihr im Angebot von Netlfix, Amazon, Apple TV+, Disney und mehr nicht verpassen solltet.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

In der Halbjahres-Top-22 befinden sich dabei neue Serien wie Heartstopper und Severance sowie neue Staffeln von The Boys und Stranger Things. Von Comedys über Dramen und Thriller bis zu Horror, Fantasy und Science-Fiction ist garantiert für alle etwas dabei.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News