The Batman - Matt Reeves bricht Regie-Gespräche mit Warner Bros. ab

Ben Affleck in Batman v Superman
© Warner Bros.
Ben Affleck in Batman v Superman

Warner Bros. hat einfach kein Glück mit der Verpflichtung von Regisseuren für ihr DC Extended Universe. Erst trat Ben Affleck als Regisseur von The Batman zurück, da er sich ganz auf die Darstellung des Dunklen Ritters konzentrieren wolle, nun ist auch der nächste Kandidat vom Verhandlungstisch aufgestanden. Wie der Hollywood Reporter unter Berufung auf eine Quelle innerhalb des Studios berichtet, habe Matt Reeves die Gespräche um die Regie von The Batman abgebrochen. Allerdings scheint es keine unüberwindbaren Hindernisse zu geben, denn laut der Quelle könnten die Verhandlungen zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufgenommen werden.

Doch warum hat Matt Reeves dann nicht schon jetzt unterschrieben? Momentan hat Reeves mit der Postproduktion von Planet der Affen: Survival alle Hände voll zu tun, einem Film, der hauptsächlich von seinen computergenerierten Affen lebt. Dieses Arbeitspensum könnte ihn davon abhalten, so früh für den Dreh von The Batman bereitzustehen, wie Warner Bros. sich dies vielleicht wünscht.

Entweder müssten sich Matt Reeves und Warner Bros. also nach einer Verhandlungspause auf einen weiniger straffen Zeitplan einigen, oder das Studio sich einen anderen Regisseur suchen. Unter anderem waren auch Ridley Scott und Fede Alvarez (Don't Breathe) im Gespräch, Ben Afflecks erstes Solo-Abenteuer als Batman zu inszenieren. Den aktuellen Stand zur Frage des Drehbuchs haben wir hier für euch. Neben The Batman ist momentan auch The Flash ohne Regisseur, nachdem sowohl Seth Grahame-Smith als auch Rick Famuyiwa das Projekt verlassen haben.

Wen wollt ihr als Regisseur von The Batman sehen?

10 Jahre moviepilot - Geht mit uns auf eine Reise


Moviepilot Team
Lord C Christoph Dederichs
folgen
du folgst
entfolgen
Redakteur bei Moviepilot. Hat (fast) alles, was er im Leben wirklich braucht, von Star Trek gelernt. Lässt sich am liebsten von Hitchcock thrillen und von alten Horrorfilmen gruseln.
Deine Meinung zum Artikel The Batman - Matt Reeves bricht Regie-Gespräche mit Warner Bros. ab
Ab 17. Oktober im Kino!Parasite
71c06de12b74467c920cdebc053b5593