Ben Affleck

Beteiligt an 76 Filmen (als Schauspieler/in, Produzent/in, Regisseur/in, ...) und 6 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Ben Affleck
Geburtstag: 15. August 1972
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 632

Ben Affleck ist ein US-amerikanischer Darsteller und Drehbuchautor, der in den 1990er Jahren durch seine Mitwirkung am Drehbuch zu Good Will Hunting berühmt wurde. Mit Gone Baby Gone – Kein Kinderspiel legte er 2007 sein viel beachtetes Regiedebüt vor.

Kann man sich vorstellen, dass selbst ein als Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor und Produzent mehr als etablierter Hollywood-Star wie Ben Affleck einmal Klinken putzen musste, um sein mit Matt Damon zusammen geschriebenes und schließlich Oscar-prämiertes Drehbuch für Good Will Hunting an den Mann zu bringen? Man kann. Denn es war ein langer Weg für Ben Affleck, um über die Independant-Schiene zum Blockbuster-Kino zu kommen und es zum respektierten Filmemacher zu bringen.

Die Anfänge
Der als Benjamin Geza Affleck am 15. August 1972 in Berkeley, Kalifornien geborene Sohn eines Sozialarbeiters und einer Lehrerin wollte Zeit seines Lebens Schauspieler werden. Und dieses Leben fand bereits seinen Anfang, als Ben Affleck gerade mal zwölf Jahre alt war. Da spielte er nicht nur in Burgerking-Werbespots mit, sondern auch in der TV-Serie The Voyage of the Mimi. Während dieser Zeit hat Ben Affleck auch seinen Freund und später nicht minder erfolgreichen Sidekick Matt Damon kennen gelernt, mit dem er in zwei Filmen von Clerks-Regisseur Kevin Smith gemeinsam auftreten sollte, nämlich Chasing Amy und Dogma.

Die Karriere
Die enge Zusammenarbeit mit der Indie-Ikone Kevin Smith sollte sich auch bei der Produktion von Good Will Hunting mehr als auszahlen. Nachdem Ben Affleck und Matt Damon, unzufrieden mit Rollenangeboten Mitte der 1990er, sich nämlich selber den Frust von der Seele und eigene Rollen geschrieben hatten, fanden sie kein Studio, das den Film produzieren sollte. Nur über Kevin Smiths Kontakt zu den Weinstein-Brüdern gab es schließlich grünes Licht. Der Rest ist Oscar-Geschichte. Um sich weitere Freiheiten zu sichern, gründeten Ben Affleck und Matt Damon ihre eigene Produktionsfirma LivePlanet.

Trotz aller Euphorie um seinen Oscar-Gewinn darf man nicht verschweigen, dass Ben Affleck neben Blockbustern wie Armageddon – Das jüngste Gericht und Pearl Harbor auch kommerzielle Flops hatte, allen voran Gigli. Diese Produktion viel in die Zeit, als Ben Affleck mit Jennifer Lopez verlobt war und beide im Boulevard nur unter ‘Bennifer’ firmierten.

Nicht zuletzt durch seine Regiearbeiten Gone Baby Gone – Kein Kinderspiel, in dem sein jüngerer Bruder Casey Affleck die Hauptolle spielt, und The Town – Stadt ohne Gnade, einem Heist-Movie, in dem Ben Affleck selbst auch mitspielt, beweist er, dass er vielseitig glänzen kann. Privat hat Ben Affleck seit 2005 sein Glück in Jennifer Garner gefunden, mit der er in der Marvel-Verfilmung Daredevil gemeinsam vor der Kamera stand. Die beiden haben zwei Töchter.

Für sein auf wahren Begebenheiten beruhendes Drama Argo gewann Ben Affleck 2013 den Golden Globe für die Beste Regie und setzte sich damit gegen z.B. so illustre Konkurrenz wie Steven Spielberg, Quentin Tarantino oder Ang Lee durch.

Ben Affleck ist bekannt durch

Komplette Filmographie

News

die Ben Affleck erwähnen
Triple Frontier-Darsteller: Ben Affeck & Oscar Iscaac
Veröffentlicht

Triple Frontier - Netflix-Krimi wird mit Ben Affleck und Oscar Isaac wiederbelebt

Nachdem es um das Netflix-Projekt Triple Frontier schon schlecht stand, könnten die Dreharbeiten nun doch noch beginnen, nachdem die Schauspieler Ben Affleck und Oscar Isaac an Bord geholt worden sind. Mehr

Justice League
Veröffentlicht

Mit maxdome zum ultimativen Justice League-Erlebnis nach L.A.!

Eilmeldung für alle Fans von Justice League und DC: Mit maxdome könnt ihr jetzt noch bis zum 17. April eine unglaubliche 5-tägige Reise für 2 Personen nach Los Angeles gewinnen! Mehr

Ben Affleck als Batman aka Bruce Wayne
Veröffentlicht

Flashpoint - Ben Affleck lehnte Regie beim The Flash-Film ab

Zwei Spider-Man-Autoren führen Regie beim kommenden Superhelden-Film Flashpoint. Doch ursprünglich war Batman-Darsteller Ben Affleck für die Inszenierung angedacht. Mehr

Ben Affleck als Batman
Veröffentlicht

The Batman womöglich nicht im DCEU, Jake Gyllenhaal könnte Ben Affleck ersetzen

Frisch aus der Gerüchteküche: The Batman könnte doch außerhalb des DC-Universums spielen, Ben Afflecks Abschied als Batman sei in Suicide Squad 2 oder Flashpoint möglich und Jake Gyllenhaal könnte übernehmen. Mehr

Alle 389 News

Kommentare zu Ben Affleck