Community

The Blacklist - James Spader startet auf Netflix in Staffel 4

15.03.2018 - 09:30 UhrVor 2 Jahren aktualisiert
1
1
Blacklist, Staffel 4Abspielen
© NBC
Blacklist, Staffel 4
Auf Netflix startet heute Staffel 4 des Krimidramas The Blacklist endlich im Free-TV mit James Spader als psychopathischer Ex-Agent und Megan Boone als FBI-Profilerin.

Update: Dieser Artikel erschien erstmals am 10.01.2017 zum Start der 4. Staffel von Blacklist bei RTL Crime. Wir haben ihn zum Start der 4. Staffel bei Netflix hervorgekramt:

The Blacklist handelt von dem ehemaligen Agenten Raymond "Red" Reddington (James Spader), der jahrzehntelang vom FBI gejagt wird, bis er sich schließlich ergibt, um bei der Suche nach dem Terroristen Ranko Zamani zu helfen. Dafür will er jedoch ausschließlich mit der jungen Spezialagentin und Profilerin Elizabeth Keen (Megan Boone) zusammenarbeiten. Gemeinsam gehen sie fortan die Blacklist mit den gefährlichsten Terroristen der Welt durch, schnell stellt sich jedoch heraus, dass der Ex-Agent seine ganz eigenen Pläne hat. Mit der 3. Staffel rückte dann die Vergangenheit von Keen weiter in den Vordergrund. Nachdem sie ihren Tod vortäuschte, um mit ihrer kleinen Tochter Agnes endlich wieder ein normales Leben zu führen, werden diese Pläne von Alexander Kirk (Ulrich Thomsen) durchkreuzt, der sich als ihr Vater vorstellt und die kleine Familie aus Kuba entführt.

Entsprechend setzt Red in der 4. Staffel von The Blacklist seine Energie dafür ein, Keen zu retten und schreckt dafür vor nichts zurück. Bald entbrennt ein Überlebenskampf, der nicht nur viele Opfer zur Folge hat, sondern auch dafür sorgt, dass mehr als nur ein bestens gehütetes Geheimnis ans Tageslicht kommt.

  • Serienstart: Blacklist, Staffel 4
  • Sender: Netflix
  • Zeit: ab sofort

Freut ihr euch schon auf die 4. Staffel Blacklist?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News