The Death Of Stalin
© Gaumont
The Death Of Stalin

The Death Of Stalin - Irrwitzige Machtkämpfe im ersten Trailer zur Politsatire

Der Trailer verschwendet keine Zeit und lässt den mächtigen Herrscher der Sowjetunion, Josef Stalin, gleich in den ersten Sekunden sterben. Klar ist: Hier geht es nicht um Stalin selbst, sondern vor allem darum, wie es nach seinem Tod mit der großen Nation weitergehen soll. Dass dabei mehrere Interessen und Persönlichkeiten konkurrieren, zeigt der Trailer zu The Death of Stalin bereits auf humorvolle Weise. Ihr könnt euch die Ausschnitte der Machtkämpfe oben im Player ansehen.

Stalins Alleinherrschaft über die Sowjetunion, sein großer Einfluss und grauenvollen Taten sind den meisten bekannt. Doch wie ging die Geschichte nach dem 5. März 1953 weiter, als Stalin an den Folgen eines Schlaganfalls starb? Dies zeigt uns der Trailer zu The Death of Stalin in einigen Auszügen und, wie es in einer Zwischenüberschrift eingeblendet wird, "lose auf der wahren Geschichte basierend". Genauer ist die französisch-britische Koproduktion auch nicht die Verfilmung dieses geschichtlichen Ereignisses, sondern die Adaption der französischen Graphic Novel La Mort de Staline. Dem Stoff angenommen hat sich Regisseur Armando Iannucci, der in der Vergangenheit mit dem Film Kabinett außer Kontrolle und einigen Comedy-Formaten (The Thick Of It, Veep) sein Können auf dem Feld der politischen Satire unter Beweis stellte.

Der Trailer stellt uns die verschiedenen Akteure kurz vor, die sich um die vakante Machtposition Stalins streiten: Allen voran sorgt sein ehemaliger Stellvertreter Georgy Malenkov, wunderbar gespielt von Jeffrey Tambor, für einige Lacher ("Ihr könnt allesamt meinen russischen Arsch küssen!"). Darüber hinaus sehen wir Steve Buscemi als durchtriebener Politiker Nikita Chruschtschow, Rupert Friend als Stalins verdorbener Sohn Vasily und Jason Isaacs mit dekorativer Narbe als General.

Nicht nur die Besetzung, sondern auch der Ton und vor allem die flotte Machart des Trailers haben zumindest mich auf den Film neugierig gemacht. Für alle Freunde politischer Satiren, und die sind tatsächlich etwas rar gesät momentan, ist dieses Werk mit Sicherheit ein Muss. In den USA erscheint The Death of Stalin am 20.10.2017 in den Kinos.

Was meint ihr zu dem Trailer von The Death of Stalin?

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
"Wenn wir wegen dir draufgehen, bring ich dich um!"

Deine Meinung zum Artikel The Death Of Stalin - Irrwitzige Machtkämpfe im ersten Trailer zur Politsatire

E9747bb90bba4d26997eae03c7ce3c80