The Flash - Darsteller für weiteren Superhelden in Staffel 4 gefunden

The Flash mit Keiynan Lonsdale und Grant Gustin
© The CW
The Flash mit Keiynan Lonsdale und Grant Gustin

Die 4. Staffel der Superheldenserie The Flash startet in gut zwei Monaten, und so einiges soll sich in den neuen Folgen ändern. Barry (Grant Gustin) bekommt ein neues Kostüm, die Serie soll wieder humorvoller werden, und auch einige bekannte Comic-Figuren werden erstmals zu sehen sein. Dazu gehört ein neuer Superschurke namens The Thinker, aber auch einer von Flashs ikonischsten Verbündeten. Der Privatdetektive Ralph Dibny, auch bekannt als der Superheld Elongated Man. Wie Screen Rant berichtet, ist mit Hartley Sawyer nun auch ein Darsteller für ihn verpflichtet worden.

The Elongated Man debütierte in den 1960er Jahren in The Flash Nummer 112, wo er ein Unterstützer des Speedsters wurde. Mit einer Gummi-ähnlichen Körperkonsistenz kann der Held jede Form annehmen, sich endlos strecken und breiter oder flacher machen, was in der Serie bestimmt für lustige Momente sorgen wird. Kombiniert mit seinen brillanten Detektivfähigkeiten wird er ein mächtiger neuer Verbündeter. Der Großteil seiner Motivation zu Heldentaten kommt aus dem Tod seiner Frau, aber es ist noch nicht klar, ob dieses Ableben Teil der Serie sein wird.

Ralph Dibny wurde in der Flash-Serie als einer der Menschen erwähnt, die während der Teilchenbeschleuniger-Explosion der 1. Staffel gestorben sind. Ob es sich dabei um einen Irrtum handelt oder Barry mal wieder mit der Zeit rumspielt, ist noch herauszufinden. Tatsache ist, dass er jede Hilfe gebrauchen kann. Die 4. Staffel von The Flash startet am 10.10.2017 in den USA.

Was haltet ihr vom Helden-Zuwachs bei The Flash? Freut ihr euch auf die 4. Staffel?

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel The Flash - Darsteller für weiteren Superhelden in Staffel 4 gefunden
F0d42e566b9b42a0b996e9a4f1ae850b