The Flash

Superhelden-Serie mit Grant Gustin und Candice Patton.

Nach Arrow bringt The CW eine weitere DC-Ikone als Spin-off-Serie in Fernsehen. Grant Gustin wird in die Rolle des US-amerikanischen Bürgers Barry Allen schlüpfen, der dank seiner immensen Superkräfte zum legendären Flash avanciert. Fortan bewahrt der Superheld die Welt vor klassischen Bösewichten des DC-Comic-Universums und tritt für das Wohl der Menschheit ein.

komplette Handlung anzeigen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu The Flash

1397
Nutzer haben die Serie im Schnitt mit
Sehenswert
(7.2 von 10) bewertet.
3
Nutzer sagen
Hass-Serie
91
Nutzer sagen
Lieblings-Serie
Platz 12
Top 20
Die besten Zeitreise-Serien
18
Nutzer schauen
diese Serie
gerade
570
Nutzer haben
sich diese Serie vorgemerkt

Schaue jetzt The Flash

Handlung

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu The Flash

The Flash ist eine US-amerikanische Superhelden-Serie aus dem Hause The CW. Die serielle Adaption der populären DC-Ikone konzentriert sich auf die Erlebnisse von Barry Allen (Grant Gustin). Dieser wird Zeuge des brutalen Mordes an seiner Mutter und muss dabei zusehen, wie sein Vater für die entsprechende Tat zu Unrecht beschuldigt und verurteilt wird. Daraufhin nimmt ihn der Detective Joe West (Jesse L. Martin) in seine Obhut, sodass Barry infolgedessen ins Police Department von Central City gelangt. Dort arbeitet er nun als Forensiker. Als er sich auf die Suche nach dem wahren Mörder seiner Mutter macht, um die Unschuld seines Vaters zu beweisen, stößt er auf die Spur von Dr. Harrison Wells (Tom Cavanagh), dem Leiter der S.T.A.R. Labs in Central City.

Ein Unfall, der durch einen Teilchenbeschleuniger verursacht wurde, führt schließlich dazu, dass Barry schwer verletzt wird und im Koma landet. Als er kurze Zeit später im Krankenhaus aufwacht, fühlt er sich wie neu geboren: Durch den schicksalhaften Unfall hat er Superkräfte erlangt, die es ihm ermöglichen, so schnell zu laufen, wie er will. Unter dem Alter Ego The Flash avanciert er zum blitzschnellen Retter der Menschen von Central City im Angesicht der bösen Mächte, die aus dem Untergrund der Metropole aufsteigen. Abseits davon stellt das Doppelleben, das Barry fortan führt, seine freundschaftliche Beziehung zu Iris West (Candice Patton), der Tochter von Detective West, auf eine harte Probe.

Hauptcharaktere von The Flash

Barry Allen (Grant Gustin) arbeitet als forensischer Ermittler bei der Polizei von Central City. Nach dem Mord seiner Mutter, wurde er von Detective West aufgenommen und schlug eine Karriere als Gesetzeshüter ein, bis er aufgrund des Unfalls in den S.T.A.R. Labs Superkräfte erlangte. Barry verfügt über ein außerordentliches Moralverständnis, ist gelegentlich etwas vorlaut und nimmt im späteren Verlauf der Handlung eine zweite Identität als The Flash an.

Iris West (Candice Patton) ist die Tochter von Detective West und kennt Barry schon ihr ganzes Leben lang. Folglich sind die Beiden beste Freunde und langjährige Weggefährten. In der Comic-Vorlage verlieben sich Iris und Barry sogar irgendwann und heiraten. Allerdings wurde bis dato nicht bestätigt, dass dieser Handlungsstrang auch in der Serie beibehalten wird.

Joe West (Jesse L. Martin) arbeitet als Detective bei der Polizei von Central City. Er ist bereits ein erfahrener Mann, der in seinem Beruf schon viel erlebt hat. Nach dem Mord von Barrys Mutter und der Verurteilung seines Vaters, nimmt er den Jungen in seine Obhut und wird zu einer Art Vaterersatz für ihn, der sich liebevoll um ihn kümmert.

Eddie Thawne (Rick Cosnett) ist ein neues Mitglied im Police Department von Central City. Obwohl er sich dort schnell eingliedert und angepasst hat, verfolgt Eddie eine verschleierte Vergangenheit, in der er ein düsteres Geheimnis versteckt. Schon bald kann er dieses aber nicht mehr geheim halten.

Dr. Harrison Wells (Tom Cavanagh) ist ein Wissenschaftler und wohlhabender Mann. Er leitet die S.T.A.R. Labs in Central City – sowohl aus wissenschaftlicher als auch finanzieller Sicht. Seine Aufmerksamkeit gehört vor allem dem Teilchenbeschleuniger und den damit einhergehenden Möglichkeiten, die seiner Meinung nach das Leben der kompletten Menschheit maßgeblich verändern könnten.

Hintergrundinfos zu The Flash

Die Serie The Flash wurde von Greg Berlanti, Andrew Kreisberg und Geoff Johns entwickelt. Das Format basiert auf der gleichnamigen Comic-Figur aus dem Hause DC. The Flash wird am 8. Mai 2014 auf The CW seine Premiere feiern und ist in seiner Eigenschaft als Spin-off-Serie im gleichen Universum wie Arrow angesiedelt. Dementsprechend durfte Grant Gustin bereits im Rahmen der zweiten Staffel von Arrow sein Debüt als Barry Allen geben und auch in Zukunft sollen die zwei Superhelden-Serien eng miteinander verknüpft sein. Nicht zuletzt wurde bereits ein Gastauftritt von Stephen Amell als Oliver Queen in der Pilotfolge der ersten Staffel von The Flash bestätigt. Inszeniert wird diese von niemand Geringerem als David Nutter, der bereits viel Erfahrung mit der Gestaltung von Pilotepisoden hat. So finden sich unter anderem die ersten Minuten von Supernatural, The Mentalist, Terminator: S.C.C. und Arrow in seinem Repertoire wieder. (MH)

Originaltitel
Produktionsland
Episoden
Genre
Zeit
Ort
Zielgruppe
Stimmung
Tag
Handlung

80 Trailer, Videos & 356 Bilder zu The Flash

Serien wie The Flash

Das könnte dich auch interessieren

97b4e8691a654e38b27dfa0286ecd8b7