The Ranch - So wurde Danny Masterson aus der Netflix-Sitcom geschrieben

16.06.2018 - 09:45 UhrVor 4 Jahren aktualisiert
9
0
© Netflix
The Ranch
Im vergangenen Jahr wurden schwere Vorwürfe gegen Danny Masterson erhoben. Netflix entließ den Darsteller aus The Ranch. Jetzt wissen wir auch, wie die Serie den Abschied bewerkstelligt.

Im Dezember 2017 trennten sich die Wege von Netflix' The Ranch und Danny Masterson. Nachdem mehrere Frauen den Schauspieler der sexuellen Belästigung, bis hin zur Vergewaltigung, beschuldigten, reagierte der Streaming-Dienst und entließ Masterson aus der Serie. Seit gestern ist die erste Hälfte der 3. Staffel von The Ranch bei Netflix verfügbar und jetzt wissen wir genau, wie Danny Masterson aus der Serie geschrieben wurde.

So wird Danny Masterson The Ranch verlassen

Danny Masterson sollte auch im neusten Part der Sitcom eine große Rolle übernehmen. Jetzt wissen wir genau, wie die Autoren Rooster (Danny Masterson) aus der Serie geschrieben haben. Im Laufe der neusten Staffel fängt Rooster ein Verhältnis mit seiner alten Flamme Mary (Megyn Price) an. Als ihr Freund Nick aus dem Gefängnis frei kommt und von dem Verhältnis der beiden erfährt, ist er nicht davon begeistert und droht Rooster. Er gibt ihm die Wahl - entweder er verlässt die Stadt oder er wird erschossen. Sein Leben ist ihm anscheinend kostbar, denn am Ende der Staffelhälfte, die bei Netflix als Teil 5 gelistet wird, verlässt Rooster die Ranch. Sein Bruder Colt (Ashton Kutcher) und sein Vater Beau (Sam Elliott) müssen dann wohl ohne Mastersons Rooster auskommen.

Ashton Kutcher, Danny Masterson (mitte) und Sam Elliott in The Ranch

Dass der Schauspieler von Netflix gefeuert wurde, passt einigen seiner Fans anscheinend gar nicht, denn sie kämpfen um seinen Verbleib bei der Netflix-Sitcom. Der Schauspieler selber lehnte alle Anschuldigungen ab und zeigte sich über den Rausschmiss enttäuscht.

Seit dem ersten Tag habe ich alle Anschuldigungen abgelehnt. Die Polizei hat die Situation schon vor fünfzehn Jahren untersucht und keine Beweise gefunden. Ich wurde noch nie bestraft für etwas oder schuldig gesprochen. In diesem Land ist man so lange unschuldig, bis das Gegenteil bewiesen werden kann. (via The Wrap)

Doch so wie es aussieht, ist der Rausschmiss von Danny Masterson endgültig, denn Netflix hat sich fix um einen Neuankömmling gekümmert. In den kommenden Staffeln wird Dax Shepard eine wiederkehrende Rolle in The Ranch übernehmen. Wer sich von euch lieber selber anschauen möchte, wie Rooster die Sitcom verlässt, kann das tun. Seit heute ist der 5. Teil der Netflix-Serie verfügbar.

Was sagt ihr zu dem Rausschmiss von Danny Masterson aus der Netflix-Serie The Ranch?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News