The Witcher bei Netflix: Startdatum der Fantasy-Serie endlich bekannt

31.10.2019 - 21:00 UhrVor 2 Jahren aktualisiert
5
2
THE WITCHER - S01 Trailer 2 (English) HD
2:10
Henry Cavill in The WitcherAbspielen
© Netflix
Henry Cavill in The Witcher
Endlich steht das Startdatum zur heißerwarteten Serienadaption The Witcher auf Netflix fest. Ab dem heutigen Tag sind es noch 49 Tage, bis der mögliche Game of Thrones-Ersatz zu sehen ist.

Der neue Trailer zur Serienadaption der Geralt-Saga The Witcher gibt uns nicht nur einen düsteren Vorgeschmack auf Gewalt und Spannung, sondern offenbart auch, ab wann wir das Fantasy-Epos auf Netflix streamen können!

Markiert es euch rot im Kalender: Alle acht Folgen der ersten Staffel The Witcher gibt es ab dem 20. Dezember 2019 auf Netflix zu sehen.

Darum geht es in The Witcher mit Henry Cavill

Die Serie basiert nicht auf den gleichnamigen Videospielen, sondern auf den Büchern vom polnischen Autor Andrzej Sapkowski. Die erste Staffel im Speziellen orientiert sich an dem Roman The Last Wish, einer Sammlung von Kurzgeschichten, die rein chronologisch den Anfang der Buchreihe darstellt.

Henry Cavill (Man of Steel) verkörpert den Hexer Geralt von Riva, der sich verletzt in einem Tempel ausruht und an die Ereignisse seines Lebens zurückdenkt. Somit sind die ersten Episoden offenbar geprägt von Flashbacks. Wir dürfen uns überraschen lassen, wie Netflix das umsetzen wird.

Anya Chalotra in The Witcher

In weiteren Rollen sind unter anderem die erst 18-jährige Nachwuchsdarstellerin Freya Allan als Cirilla von Cintra (genannt Ciri) und die britische Schauspielerin Anya Chalotra als Yennefer von Vengerberg zu sehen.

Der Hype um die Videospiele und die The Witcher-Bücher lässt uns erahnen, dass die neue Netflix-Serie möglicherweise ein neuer Game of Thrones-Ersatz sein könnte. Ende des Jahres werden wir erfahren, ob sie eine ebenso große und treue Fangemeinde gewinnt. Die erste Staffel The Witcher mit acht Folgen erscheint am 20. Dezember 2019 bei Netflix.

Neu im Moviepilot-Podcast: Gibt es gute Netflix-Horrorfilme?

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Andrea, Jenny & Max knöpfen sich in der 2. Folge unseres Moviepilot Podcasts Streamgestöber die Horrorware auf Netflix vor. Von Das Spiel über Bird Box bis Eli haben wir uns alles angeguckt und fragen: Gibt es gute Netflix-Horrorfilme?

Freut ihr euch auf The Witcher?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News