Community Blog

Thomas Hetzel beantwortet die 7 Fragen zum Harry Potter-Jubiläum

Sie ist der Grund warum ich Harry Potter liebe
© Warner Bros.
Sie ist der Grund warum ich Harry Potter liebe

Die Bücher von Harry Potter habe ich als Kind und als Jugendlicher verschlungen. Dies hatte jedoch einen besonderen Grund: Ich war als Kind seit "Harry Potter und die Kammer des Schreckens" total in die Ginny-Darstellerin Bonnie Wright verknallt. Was sie mit ihr letztendlich im Film gemacht haben, hat mich leider etwas enttäuscht.


1. Beschreibe die Harry Potter-Filme/Bücher in einem Wort!

Bücher: Unverzichtbar

Filme: Geht so

2. Was dürfte in deinem persönlichen Hogwarts nicht fehlen?

Natürlich Ginny Weasley als Quidditch-Trainerin. Ich wäre ihr persönlicher Assistent.

3. Was ist der großartigste/fragwürdigste Moment der Filme/Bücher?

In den Büchern ist für mich der großartigste Moment, dann wenn Harry und Ginny sich das erste Mal küssen. Darauf hatte ich so lange gewartet:

Harry kommt gerade vom Nachsitzen bei Professor Snape wieder. Dann hört er wie im Gemeinschaftsraum alle feiern, weil sie im Quidditch gewonnen haben. Als er reinkommt fällt Ginny ihn um den Hals und er küsst sie, vor all den anderen (auch vor Ron).

Im Film wurde daraus nur so ein kleiner Kuss gemacht.

Was mir jedoch sowohl im Buch als auch im Film gefiel war, wenn man Snapes Vorgeschichte sieht. Gut, im Film fehlte viel, aber es wurde trotzdem sehr dramatisch in Szene gesetzt.

4. Auf einer Skala von 1 (lame) bis 10 (fame) - wie bewertest du das Franchise?

Bücher= 10

Filme = 5

5. Bei Harry Potter hab ich Lust auf mehr Filme von Bonnie Wright bekommen. Leider gibt es kaum Filme mit ihr. Und um fair zu sein, muss ich zugeben, dass Bonnie Wright schauspielerisch nicht gerade eine Granate ist. Vom Schauspiel her steht sie ohnehin im Schatten eines Mannes der alle anderen Darsteller an die Wand spielt. Die Rede ist natürlich von dem großartigen Alan Rickman. Der Mann hatte eine so großartige Präsenz und eine wahre Gänsehautstimme. Schauspielerisch war er von allen der Beste. Er brauchte nur einen einzigen Ausdruck um mich zu packen.

Bonnie Wright bezauberte mich durch ihr Aussehen, Rickman hingegen beeindruckte mich durch sein geniales schauspielerisches Talent.

6. Welcher Film/Buch ist dein Favorit?
Mein Lieblingsbuch ist "Harry Potter und der Halbblutprinz" denn da kam Ginny am öftesten vor und sie und Harry kamen endlich zusammen.

Aber auch "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes" hatte so seine Momente, vor allem das Ende fand ich so rührend. Leider konnte der Film was ich beim Lesen des Buches gefühlt habe nicht rüberbringen.

7. Fantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind 2 gucke ich nicht, weil ich kein großes Interesse daran habe. Habe noch nicht mal den ersten Teil gesehen.


Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Thomas Hetzel beantwortet die 7 Fragen zum Harry Potter-Jubiläum