Romanadaption

Timur Bekmambetov will Frankenstein reanimieren

Er lebt!
© Universal
Er lebt!

Nachdem Legendary Pictures heute vermeldete einen neuen Godzilla-Film drehen zu wollen, macht sich Timur Bekmambetov Gedanken um einen möglichen Gegner der Riesenechse. Hierzu will er einen alten Bekannten wieder zum Leben erwecken (ein Wortspiel): Frankenstein! Oder genauer gesagt: Frankensteins Monster! Laut einem Tweet von Production Weekly plant er die Adaption des Romans The Casebook of Victor Frankenstein von Peter Ackroyd.

Zur Handlung des Romans: In The Casebook of Victor Frankenstein, das aus der Sicht Victor Frankensteins geschrieben ist, begegnet dieser Mary und Percy Bysshe Shelley (deren reale Vorbilder den Roman Frankenstein geschrieben haben) in Oxford. Gemeinsam diskutieren der Schweizer Wissenschaftler und der seltsame Dichter Percy über die Notwendigkeit einer neuen Wissenschaftsmoral, welche althergebrachte Meinungen über Bord wirft. Angenommen es gibt keinen Gott. Wo kommt dann der Lebensfunke und die Seele her? Kann die Wissenschaft sie im Gehirn, im Herzen oder in den Augen finden?

Um dies herauszufinden, beginnt Victor Frankenstein in der Nähe von Oxford mit anatomischen Versuchen. Das Leichenschauhaus versorgt ihn mit Körpern, aber diese sind oft gewaltsam gestorben oder ertrunken, so dass sie sich in einem furchtbaren Zustand befinden. Victor verlegt sein Labor heimlich in eine verlassene Töpferei und knüpft Kontakt mit den Doomsday Men, die fest an eine Wiederauferstehung glauben.

Natürlich ist es auch für diese nicht einfach, an einen Körper zu kommen, doch eines Tages spült die Themse einen gut aussehenden jungen Männerleichnam an…

Wie ihr seht, ist die Story eine interessante Abwandlung des Original-Romans. Wir müssen also abwarten, was Timur Bekmambetov daraus machen wird. Wenn wir auf seine bisherige Filmographie zurückblicken, dürfen wir allerdings nicht zuviel philosophischen Tiefgang erwarten: Neben Wanted stehen auch Wächter der Nacht, Wächter des Tages und The Red Star auf seiner Liste.

Wählt euer Lieblingskino und gewinnt zwei Kinofreikarten! Moviepilot sucht die beliebtesten Kinos im Lande – die Top 200 findet ihr hier. NUR NOCH BIS ENDE APRIL!<

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Aus den Nouvelle-Vague-Kinos Frankreichs über die Gipfel der amerikanischen Blockbuster bis zu den Sternen der DEFA-Science-Fiction.
Deine Meinung zum Artikel Timur Bekmambetov will Frankenstein reanimieren