Wanted

Wanted

US · 2008 · Laufzeit 110 Minuten · FSK 18 · Actionfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.0
Kritiker
91 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.6
Community
23476 Bewertungen
299 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Timur Bekmambetov, mit James McAvoy und Morgan Freeman

In Wanted wird der gelangweilte Normalo James McAvoy von Angelina Jolie aus dem Alltag gerissen und zum Auftragskiller trainiert.

In den ersten 25 Jahren seines Lebens war Wes (James McAvoy) ein Paradebeispiel für einen unzufriedenen Langweiler. Seinen öden Bürojob, seinen cholerischen Boss und seine untreue Freundin kann er nur mit Medikamenten ertragen. Kein Wunder, dass er seinen Ohren nicht traut, als ihm die schöne Fox (Angelina Jolie) im Supermarks anvertraut, dass er auf der Abschussliste von Verbrechern steht, da sein kürzlich verstorbener Vater in Wirklichkeit einer Bruderschaft besonders begabter Profikiller angehörte.

Diese Bruderschaft ist ein mächtiger Gegheimbund außergewöhnlicher Menschen, die aus dem Verborgenen heraus die Menschheit beschützen. Auch Wes hat von seinem Vater beeindruckende Fähigkeiten geerbt, von denen er selbst nur nichts weiß. Fox und der Anführer der Bruderschaft Sloan (Morgan Freeman) versuchen diese Fähigkeiten in einem harten Training zum Vorschein zu bringen, bevor Cross (Thomas Kretschmann), der Mörder seines Vaters, auch ihn beseitigen kann. Doch je mehr er seine neuen Kräfte und seinen neues Leben kennen und genießen lernt, desto mehr muss er erkennen, dass die Bruderschaft in Wahrheit ihre eigenen Ziele verfolgt.

Hintergrund & Infos zu Wanted
Wanted basiert auf einer Comicreihe von Mark Millar (Kick-Ass) and J. G. Jones. Universal kaufte sich Rechte an den Comics, um daraus eine Comicadaption für ein erwachsenes Zielpublikum zu schaffen. Als Regisseur wurde der damalige Hollywood-Newcomer Timur Bekmambetov gewählt, nachdem der russisch-kazachische Regisseur mit seiner Action-Saga Wächter der Nacht auch außerhalb Russlands für Aufmerksamkeit sorgte. Für das Studio verband er perfekt die düstere Grundstimmung mit dem Humor der Comics.

Mark Millar war vom ersten Drehbuch jedoch enttäuscht, da es ihm zu zahm und zu amerikanisiert erschien. Erst nach einer Überarbeitung und ersten Probeaufnahmen von Timur Bekmambetov zeigte er sich optimistisch, auch wenn dieser entgegen der Comic-Vorlage die Superhelden-Kostüme gestrichen hat. (ST)

  • 90
  • 90
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild

Mehr Bilder (32) und Videos (13) zu Wanted


34 Kritiken & 296 Kommentare zu Wanted