Tote Mädchen lügen nicht - Staffel 2, Folge 7: Auf der Suche nach Unendlichkeit

Tote Mädchen Lügen nicht
© Netflix
Tote Mädchen Lügen nicht
moviepilot Team
wieselmax Max Wieseler
folgen
du folgst
entfolgen

Matthias: Die Frage nach Unendlichkeit taucht immer wieder in der 7. Folge auf. Es ist bemerkenswert, dass es ein dermaßen prägnantes Wort für etwas gibt, das sich der Mensch eigentlich nicht vorstellen und erst recht nicht verstehen kann. Ohnmächtig fühlen sich die Jugendlich zu Beginn dieser Episode, allen voran Clay und Hannah. Förmlich erschlagen von der Größe des Universum suchen sie verzweifelt nach etwas, das bleiben wird. Wie sollen sie jemals etwas mit Bedeutung in dieser Welt hinterlassen, wo sie doch nur junge Menschen sind, die niemand ernst nimmt, obgleich ihre Probleme, Ängste und Sorgen genauso echt sind wie die der Erwachsenen.

Tote Mädchen lügen nicht beschäftigt intensiv mit diesem toten Winkel und entlarvt die vermeintliche Gewissheit, dass es nur Kinder sind. Um Ordnung in dieses Chaos zu bringen, einigen sich Clay und Hannah auf die Liebe, die sie zwar genauso wenig verstehen. Dennoch gibt sie ihnen ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit. Liebe, die die Unendlichkeit des Universums fasst - und dennoch wird Clay jeden Tag aufs Neue mit der Endlichkeit des Lebens konfrontiert, insbesondere jetzt, wo er endlich vor Gericht aussagen kann, dabei jedoch merkt, dass er sich dieser Verantwortung womöglich doch am liebsten entziehen würde.

  • "Don’t ever read the comments."
  • Noch einmal ein ganz besonders unangenehmer Moment zwischen Bryce und Chloe, wenn aus dem geplanten Filmabend ein ungewollter Übergriff resultiert. "You’re good?", fragt Bryce mit der absichernden Bestimmtheit einer Cookie-Warnung. Doch Chloe verspürt zu viel Zwang, als dass sie ihm widersprechen könnte. Verängstigt und verunsichert lässt sie die Qual über sich ergehen. Es ist nicht einfach, den Mut aufzubringen, vor allem nicht bei ignoranten Typ wie Bryce, der gar nicht merkt, wann er Grenzen überschreitet, und sein Gegenüber unter Druck setzt.

Max: Auf ihren Kassetten versicherte Hannah Clay, dass er keine bedeutende Rolle bei ihrem Suizid spielte. Mit seiner Aussage wird seine Rolle im Prozess um Gerechtigkeit für Hannah nun genauso unbedeutend. Erneut verdreht die Verteidigung Wahrheit und Aussagen, um Hannahs Leben in ein falsches Licht zu rücken. Clay muss einmal mehr lernen, dass die Aussprache der Wahrheit nicht immer den gewünschten Effekt hat. Auch Alex muss diese Lektion lernen, dessen Wahrheit mit einer unbändigen Kraft aus ihm heraus schießt.

In einem Akt der Verzweiflung durchbricht Alex das Schweigen und lässt all seinen Gefühlen freien Lauf. All das Unausgesprochene, was zu so viel Leid geführt hat, kann er nicht mehr in sich behalten. Und so wird seine Geburtstagsparty zu einem einzigen Desaster. Die schlimmste aller Wahrheiten ist jedoch sein hinterbliebener Todeswunsch, der seiner Familie und seinen Freunden das Herz bricht. Einzig Jessica ist es, die ihm die Augen öffnet und den Egoismus seiner Taten aufzeigt, da er seine beste Freundin in ihrer schlimmsten Stunde mit ihrem Trauma allein ließ.

  • Why is it kids don’t tell their parents anything, ever?"
  • #Justice4Hannah
  • Man, if you and Hannah’s relationship were a novel a major theme would be ‘mistakes’.” - jede Folge braucht mindestens einen Meta-Joke.
Was bisher geschah:

Tote Mädchen lügen nicht - Wann und wie geht es mit Staffel 3 weiter?

Wenn ihr euch von der Thematik betroffen fühlt, kontaktiert umgehend die Telefonseelsorge. Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110-111 oder 0800-1110-222 erhaltet ihr Hilfe von Beratern, die schon in vielen Fällen Auswege aus scheinbar aussichtslosen Situationen aufzeigen konnten. Weitere Informationen und Anlaufstellen findet ihr unter 13reasonswhy.info.

Habt ihr euch über die Rückkehr von Jeff gefreut?

moviepilot Team
wieselmax Max Wieseler
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Tote Mädchen lügen nicht - Staffel 2, Folge 7: Auf der Suche nach Unendlichkeit
6e49edc09bed425585c3ad1f03a87a71