Community
Trailer The Swell Season

Oscargewinner Once als Dokumentation fortgesetzt

20.09.2011 - 09:29 Uhr
8
6
Wenn Fiktion und Realität sich vermischen, geht es nicht immer gut aus. Die Doku The Swell Season begleitet die Darsteller aus Once im wahren Leben und zeigt deren scheiternde Liebesbeziehung.

Im Jahr 2007 wurde der irische Liebesfilm Once ein Überraschungserfolg. Obwohl beide Hauptdarsteller, Glen Hansard und Markéta Irglová, kaum Erfahrung vor der Kamera hatten, überzeugte und rührte die Geschichte Millionen von Kinozuschauern. Zudem gab es zwei Oscars, einen für Best Original Song.

Die Geschichte von den beiden Hobbymusikern, die sich ineinander verlieben, wurde plötzlich zur Realität: Markéta Irglová und Glen Hansard begannen nicht nur eine Liebesbeziehung, sondern nahmen auch mehrere Alben gemeinsam auf und begaben sich auf eine Welttournee. Doch dem rasanten Aufstieg und dem Leben auf Tour war die Beziehung nicht gewachsen und bald war die Musik das einzige, dass das Folkduo noch verband.

Die Dokumentation trägt denselben Namen wie ihre Musikgruppe: The Swell Season. In berührenden schwarz-weiß Bildern unterlegt mit der ergreifenden Musik der beiden Hauptdarsteller zeigt uns der Film das Tourleben der beiden Stars aus Once, ihr Lieben und Leiden, das Beziehungsaus und ihre Musik.

Ist das was für euch? Kennt ihr die Musik von The Swell Season?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News