Transparent - Jeffrey Tambor trotz Belästigungsvorwürfen vielleicht weiter dabei

08.12.2017 - 20:00 Uhr
0
1
Jeffrey Tambor in TransparentAbspielen
© Amazon
Jeffrey Tambor in Transparent
Nach Vorwürfen der sexuellen Belästigung bestätigt ein Sprecher Jeffrey Tambors, dass dieser nie ausdrücklich gesagt habe, die Amazon-Serie Transparent zu verlassen.

Die Zukunft der Serie Transparent ist unklar. Nachdem Hauptdarsteller Jeffrey Tambor vor wenigen Wochen von verschiedenen Frauen der sexuellen Belästigung bezichtigt wurde, schienen die Zeichen auf Abschied zu stehen: "Mit Hinblick auf die politisierte Stimmung, die unser Set offenbar befallen hat, sehe ich nicht, wie ich zu Transparent zurückkehren kann", erklärte der Darsteller Mitte November. In einem ausführlichen Bericht zitiert die New York Times  nun allerdings Tambors Sprecher Allan Mayer, demzufolge sein Klient nie endgültig gesagt habe, die Serie verlassen zu wollen:

Was wir gesagt haben angesichts der toxischen Atmosphäre und der Politisierung am Set, ist, dass es sehr schwer für ihn ist, auszumachen, wie er möglicherweise zurückkehren kann. Aber bisher wurde noch keine finale Entscheidung für das nächste Jahr getroffen, weder von Jeffrey, noch von Amazon.

Während Amazon aktuell noch mit der Prüfung der Vorwürfe beschäftigt ist, steht das Autorenteam vor der Frage, wie sie die geplante 5. Staffel von Transparent entwerfen sollen. Zuvor keimten bereits Spekulationen auf, nach denen Jeffrey Tambor aus der Serie herausgeschrieben werde. Der Schauspieler spielt hierin die Hauptrolle von Maura Pfefferman, einer Transfrau.

Deadline  berichtete Mitte des vergangenen Monats, dass die Autoren bereits nach Lösungen suchten, ohne Jeffrey Tambors Maura Pfefferman weiterzumachen. Diese Ideen würden aktuell geschrieben und konkreter werden vor dem Hintergrund, dass Amazon die Vertragsoption mit seinem Transparent-Hauptdarsteller für die 5. Staffel noch nicht gezogen habe. Die Verträge mit anderen Mitgliedern der Stammbesetzung wie Gaby Hoffman, Jay Duplass, Judith Light und Amy Landecker wurden laut des Berichts dagegen bereits verlängert.

Was sagt ihr zu den neusten Entwicklungen im Fall von Jeffrey Tambor und Transparent?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News