Vor Avengers 4: Die ersten drei MCU-Phasen haben nun offiziell einen Namen

24.03.2019 - 19:00 Uhr
18
1
Avengers: Infinity War
© Walt Disney
Avengers: Infinity War
Bisher waren alle Filme im MCU in drei Phasen unterteilt, die keinen eigenen Titel hatten. Nun aber verriet Marvel-Chef Kevin Feige, wie die 22 Filme zusammen heißen.

Mit Avengers 4: Endgame kommt in etwas mehr als einem Monat das Finale des bisherigen Marvel-Universums auf uns zu. Ein epischer letzter Trailer verriet noch einmal einiges über den Film. MCU-Chef Kevin Feige gibt uns vor dem Erscheinen des Filmes noch einige interessante Informationen zum Marvel-Universum.

So sprach Feige unter anderem darüber, welche Figur nach Endgame an der Spitze der Avengers stehen wird. In einem Interview mit Empire gab er laut Comic Book Movie  jetzt außerdem bekannt, welchen Namen die bisherigen 22 MCU-Filme nun eigentlich tragen werden.

Offiziell: So heißen alle Marvel-Filme bis Avengers 4

Bislang wurden die Filme in drei einzelne Phasen unterteilt, die mit Avengers 4 ihren Abschluss finden sollten. Der Überbegriff der Filme von Iron Man aus dem Jahr 2008 bis zu Endgame jetzt soll laut Feige The Infinity Saga heißen.

Der Tesseract in The Avengers

Ein Name, der durchaus Sinn ergibt. Zwar spielte Oberbösewicht Thanos nur in wenigen MCU-Filmen vor Avengers 3: Infinity War eine Rolle, seine Ankunft wurde aber bereits 2012 in Marvel's The Avengers vorbereitet.

Die Infinity-Steine selbst tauchten sogar bereits im vierten MCU-Film Thor auf. Darin ist der Tesseract in einer Post-Credit-Szene zu sehen. Über Captain America - The First Avenger bis hin zu Captain Marvel spielt der Stein durchweg eine Rolle.

Das sagt Kevin Feige zum MCU-Finale Avengers 4: Endgame

Im Interview sagte Kevin Feige auch, warum die ersten drei Phasen nun einen Namen bekommen. Tatsächlich dient Avengers: Endgame als großes Finale, nach dem sich einiges im MCU verändern wird.

Große Rolle in Avengers 4 und danach: Captain Marvel
Wir wollten eine Filmreihe in einem noch nie dagewesenen Weg zu einem Ende bringen.
Harry Potter hatte ein Ende, weil es nur so viele Bücher gab. Der Herr der Ringe auch. Aber wir dachten, nach 22 Filmen, wäre es nicht toll, etwas Endgültigkeit in die Story zu bringen?

In der Tat werden nach der Infinity Saga einige neue Helden ins MCU kommen. Allen voran steht natürlich ein potenzielles X-Men-Crossover. Aber auch mehr Captain Marvel dürfen wir nach dem großen Erfolg des Filmes erwarten.

Jetzt aber kommt erst einmal Avengers 4. Ein neues Poster enthüllte mehr Figuren, die Infinity War überlebten und in Endgame zu sehen seien werden, der jetzt nach vorne verschoben wurde.

Was haltet ihr vom Namen The Infinity Saga?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News