Community

Wonder Woman-Regisseurin Patty Jenkins & Chris Pine auf den Spuren der Schwarzen Dahlie

28.07.2017 - 11:00 UhrVor 4 Jahren aktualisiert
1
0
Patty Jenkins auf dem Set von Wonder Woman
© Warner Bros.
Patty Jenkins auf dem Set von Wonder Woman
Wonder Woman-Regisseurin Patty Jenkins arbeitet erneut mit Schauspieler Chris Pine für die Miniserie One Day She'll Darken um den Black Dahlia-Mord zusammen.

Zuletzt sorgte Patty Jenkins mit dem DC-Film Wonder Woman im Kino für Furore. Wie The Hollywood Reporter  berichtet, wird die Filmemacherin demnächst die True Crime-Drama-Miniserie One Day She’ll Darken um den Mord an der als schwarze Dahlie bekanntgewordenden Elizabeth Short für TNT inszenieren und ausführend produzieren. Nach ihrem Superhelden-Abenteuer steht Chris Pine erneut für Jenkins vor der Kamera und tritt ebenfalls als ausführender Produzent der sechsteiligen Serie in Erscheinung. Für den Schauspieler ist es zugleich das Debüt als regelmäßiger Darsteller in einer Fernsehserie. Ein Starttermin steht zur Zeit noch aus.

Chris Pine und Wonder Woman Gal Gadot

Für das von der Autobiografie Fiona Hodels inspirierte Drehbuch von One Day She'll Darken zeichnet Patty Jenkins' Ehemann Sam Sheridan verantwortlich. Die Synopsis von The Hollywood Reporter liest sich wie folgt: Hodel wurde 1949 in einem Casino in Nevada von ihrer jugendlichen Mutter in die Hände eines schwarzen Toilettenbediensteten gegeben. Als sie beginnt, die Geheimnisse ihrer Vergangenheit zu untersuchen, folgt sie einer finsteren Spur zum berüchtigten Hollywood-Gynäkologen Dr. George Hodel. Der war im legendären Mord an der als schwarzen Dahlie bekanntgewordenen Elizabeth Short im Jahre 1947 involviert.

Chris Pine wird in One Day She'll Darken für Patty Jenkins in die Rolle von Jay Singletary schlüpfen, einem ehemaligen Marine, der inzwischen als Reporter und Paparazzi arbeitet. Wegen einer Story über Hodel fiel er vor einigen Jahren in Ungnade. Aber nun sieht er die Chance seiner persönlichen Rettung vor sich und eine Möglichkeit, auf die er verzweifelt gewartet hat. In diesem Rätsel steht er jedoch einem unerwarteten moralischen Dilemma gegenüber: Er entdeckt ein Geheimnis, welches ihn am Guten des Menschen zweifeln lässt.

Was ist euer Eindruck von Patty Jenkins' One Day She'll Darken mit Chris Pine?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News