Corey Haim

Beteiligt an 27 Filmen (als Schauspieler/in und Produzent/in) und 1 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Corey Haim
Geburtstag: 23. Dezember 1971
Todestag: 10. März 2010
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 20

Corey Haim wurde am 23. Dezember 1971 in Toronto, Ontario geboren und trat schon früh in Werbespots auf. Von 1982 bis 1986 war Corey Haim in der Fernsehserie “The Edison Twins” zu sehen. Zwischenzeitlich gab er 1984 mit “Moving in – Eine fast intakte Familie” sein Filmdebüt und konnte 1985 in Der Werwolf von Tarker Mills, einer Adaption eines Stephen King Romans, überzeugen. Seinen großen Durchbruch feierte Corey Haim 1987 mit dem Vampir-Film The Lost Boys, wo er Corey Feldman kennenlernte, mit dem ihm eine lebenslange Freundschaft verband. Der Erfolg der jungen Jahre wurde zuviel für Corey Haim und er wurde Alkohol- und Kokainsüchtig. In den letzten Jahren war Corey Haim immer seltener in Filmproduktionen zu sehen. Einer seiner letzten Filme war The Lost Boys 2: The Tribe, in dem er auch zum letzten Mal mit seinem besten Freund Corey Feldman zu sehen war.

Corey Haim starb am 10. März 2010 in Los Angeles, Kalifornien an den Folgen einer Lungenentzündung. (GP)

Corey Haim ist bekannt durch

Komplette Filmographie

News

die Corey Haim erwähnen
The Lost Boys
Veröffentlicht

Ich, Kiefer Sutherland und die Irrungen des Vampirfilms

Vampire gibt es nicht erst seit Twilight, das ist klar. In den späten 80er Jahren durften sie noch richtig fies sein und Motorrad fahren. Deshalb geht mein Herz für Klassiker heute an The Lost Boys mit Kiefer Sutherland. Mehr

Abschied 2010
Veröffentlicht

Wir nehmen Abschied von ...

Auch 2010 haben uns wieder einige Menschen aus der großen Welt des Filmes verlassen. Wir erinnern uns. Mehr

Lassie
Veröffentlicht

Die fiesesten Killerhunde der Filmgeschichte

Nicht nur im wahren Leben treiben Killerhunde ihr Unwesen. Schon vor geraumer Zeit wurde ihr Potential als Ungeheuer fürs Kino entdeckt. Wir zeigen euch die schlimmsten Vierbeiner im Filmgeschäft. Mehr

Corey Haim in The Lost Boys
Veröffentlicht

80er-Jahre Teenie-Star Corey Haim ist tot

Corey Haim, Teenie-Idol der 80er Jahre, wurde heute morgen bewusstlos in seinem Apartment aufgefunden und verstarb im Krankenhaus. Die Todesursache war eine Überdosis Drogen. Mehr

Alle 4 News

Kommentare zu Corey Haim