Lew Ayres

Beteiligt an 35 Filmen (als Schauspieler/in) und 16 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Lew Ayres
Geburtstag: 28. Dezember 1908
Todestag: 30. Dezember 1996
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 6

Der amerikanische Schauspieler Lew Ayres wurde am 28. Dezember 1908 in Minneapolis, Minnesota geboren und ist vor allem bekannt aus dem Film Im Westen nichts Neues.

Gleich einer der ersten von Lew Ayres’ Dutzenden Filmen wurde zu seinem berühmtesten: Im Antikriegsdrama Im Westen nichts Neues verkörperte er den kriegsbegeisterten Paul Bäumer, der im Ersten Weltkrieg recht schnell von dieser Leidenschaft abrückt. Trotz seiner herausragenden Leistung musste Ayres in den folgenden Jahren meist verwöhnte reiche Jungen spielen, was nicht immer zu so gelungenen Filmen wie der Romantik-Komödie Holiday führte. Daneben war Lew Ayres 1938 in Dr. Kildare – Sein erster Fall erstmals als der titelgebende Wunderdoktor zu sehen, den er noch acht weitere Male spielen würde.

Im Zweiten Weltkrieg kam Lew Ayres Karriere zum Erliegen, denn er verweigerte den Kriegsdienst, was ihn die Sympathien der Studios und der Öffentlichkeit kostete. Erst, als bekannt wurde, dass er bei seinem Ersatzdienst als Sanitäter ebenso wie ein Soldat unter Beschuss geraten war, durfte er seinem Schauspielberuf wieder nachgehen. Dies tat Ayres ab den 1950er-Jahren hauptsächlich als Gast in Fernsehserien, zudem produzierte er zwei Religions-Dokumentationen, Altars of the East und Altars of the World.

Lew Ayres ist bekannt durch

Komplette Filmographie

News

die Lew Ayres erwähnen
Im Westen nichts Neues
Veröffentlicht

Ich, Im Westen Nichts Neues & die verlorene Jugend

Im Westen nichts Neues ist auch 83 Jahre nach seiner Entstehung einer der wichtigsten und gleichzeitig zeitlosesten Antikriegsfilme. Daher schenke ich der Filmadaption von Erich Maria Remarques wahrscheinlich wichtigstem Werk mein Herz für Klassiker. Mehr

Alle 1 News

Kommentare zu Lew Ayres