Maximilian Meyer-Bretschneider

Beteiligt an 8 Filmen (als Schauspieler/in) und 2 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Maximilian Meyer-Bretschneider
Alias: Max Bretschneider
Geburtstag: 10. November 1989
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 0

Maximilian Meyer-Bretschneider wurde 1989 in Bad Homburg v. d. Höhe geboren und ist ein deutscher Theater- und Filmschauspieler, besonders bekannt für sein Spielfilmdebüt in Mängelexemplar.

Nach seiner Ausbildung an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" Berlin arbeitete Maximilian Meyer-Bretschneider mit der Berliner Volksbühne und dem Theaterensemble Schauspiel Frankfurt zusammen. Im Fernsehen ergatterte er Rollen im Biopic Grzimek und in der Verwechslungskomödie Der letzte Genosse. 2016 feierte er mit der Romanverfilmung Mängelexemplar sein Kinodebüt als Schauspieler. Unter der Regie von Sönke Wortmann steht Meyer-Bretschneider für die Miniserie Charité vor der Kamera. (LM)

Maximilian Meyer-Bretschneider ist bekannt durch

Willkommen bei den Honeckers Willkommen bei den Honeckers Deutschland · 2017
Mängelexemplar Mängelexemplar Deutschland · 2016
Lockdown - Die Stunde Null Lockdown - Die Stunde Null Deutschland · 2017
Charité Charité Deutschland · 2017
You Are Wanted You Are Wanted Deutschland · 2017

Komplette Filmographie

News

die Maximilian Meyer-Bretschneider erwähnen
Charité
Veröffentlicht

Charité - Pilot-Check zur historischen Krankenhaus-Serie der ARD

Charité, von Sönke Wortmann für die ARD gedreht, findet sich und seine Themen ziemlich toll. Aber wer das gehofft haben sollte: Ein deutsches The Knick ist Charité nicht. Mehr

Alle 1 News

Kommentare zu Maximilian Meyer-Bretschneider