Charité
Charité - Poster
6.8

Historienserie mit Alicia von Rittberg und Ernst Stötzner.

Charité ist eine deutsche Dramaserie, die im Jahr 2017 zum ersten Mal auf Das Erste ausgestrahlt wurde und im Berlin der 1880er Jahre angesiedelt ist. Im Mittelpunkt der Geschichte befindet sich eine junge Frau, die in der Charité eine Anstellung als Hilflswärterin erhält und sich nun gegenüber ihren neuen Kolleginnen und Kollegen behaupten muss.

komplette Handlung anzeigen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Charité

55
Nutzer haben die Serie im Schnitt mit
Ganz gut
(6.8 von 10) bewertet.
0
Nutzer sagen
Hass-Serie
0
Nutzer sagen
Lieblings-Serie
Derzeit schaut kein Nutzer diese Serie
23
Nutzer haben
sich diese Serie vorgemerkt

Kommentare

Schaue jetzt Charité

Handlung

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Charité

Ende der 1880er Jahre in Berlin: Die mittellose Ida, Patientin der Berliner Charité, kann ihre Behandlungskosten nicht bezahlen. Sie muss sie in dem Krankenhaus abarbeiten. So bekommt Ida eine Anstellung als Hilfswärterin unter der Aufsicht der bigotten Diakonissenoberin Martha zugeteilt. Bei ihrer Arbeit lernt sie nicht nur bekannte Mediziner der Zeit kennen, sondern entdeckt auch ihre Leidenschaft für die Medizin. Dennoch muss Ida einige Herausforderungen überwinden, ehe sie von ihren neuen Kolleginnen und Kollegen als Fachkraft auf gleicher Augenhöhe anerkannt wird.

Hauptcharaktere von Charité

Ida Lenze (Alicia von Rittberg) ist ihrer Zeit weit voraus. Sie ist ein freier, geradezu rebellischer Mensch und führt ein selbstbestimmtes Leben. Darüber hinaus besitzt sie als Tochter eines Arztes ein Faible für die Medizin und lässt sich gerne von anderen Menschen inspirieren.

Robert Koch (Justus von Dohnányi), seines Zeichens ein angesehener Professor, arbeitet bereits seit vielen Jahren an der Charité und wird nicht müde, seine Forschungen mit Ehrgeiz zu verfolgen. Dennoch lastet ein enormer Druck auf seinen Schultern.

Emil Behring (Matthias Koeberlin) hat sich bereits als Militärarzt einen Namen gemacht. Sein größtes Interesse gilt seiner Arbeit. Allerdings ist Emil opiumabhängig und bedient sich regelmäßig heimlich in der Klinik.

Paul Ehrlich (Christoph Bach) hat im Gegensatz zu den meisten seiner Kollegen nicht die Bodenhaftung verloren. Er ist ein ausgeglichener und umgänglicher Zeitgenosse, der diplomatisch zwischen den verhärteten Fronten an der Charité vermittelt. (MH)

Originaltitel
Produktionsland
Episoden
Altersfreigabe
Genre
Zeit
Ort
Stimmung
Handlung

2 Trailer, Videos & 42 Bilder zu Charité

Serien wie Charité

Das könnte dich auch interessieren

47a441aa0acc43f893ab141b276b8a12