Peter Ho-Sun Chan

Beteiligt an 17 Filmen (als Regisseur/in, Produzent/in, Schauspieler/in, ...)
Zu Listen hinzufügen
Alias: Peter Chan, Ho-Sun Chan, Peter C.M. Chan
Geburtstag: 28. November 1962
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 3

Peter Ho-Sun Chan (oder kurz Peter Chan) hat sich mit seinen Arbeiten als Regisseur und Produzent als einer der tonangebenden chinesischen Filmemacher etabliert. Seine letzten vier Filme spielten allein in China die atemberaubende Summe von $ 93 Millionen ein. Schon in den frühen 90ern gelang ihm eine Reihe von Kritiker- und Publikumshits, darunter auch sein preisgekröntes Regiedebüt Seung Sing Gusi (1991) und die von seiner eigenen Firma United Filmmakers Organization (UFO) produzierten Filme wie Feng Chen San Xia (1993), Gam Chi Yuk Sip (1994) und Hongkong Love Affair. Letzterer gewann die Rekordzahl von neun Hong Kong Film Awards und wurde vom Time Magazine als einer der besten Filme des Jahres 1997 benannt.

1998 inszenierte Chan seinen ersten Hollywood-Film, Der Liebesbrief für Steven Spielbergs Dreamworks SKG. 2000 gründete er Applause Pictures, das sich der Koproduktion von Qualitätsfilmen für das asiatische Publikum widmet. Zu den Produktionen des Labels zählen Jan Dara (2001), Bomnaleun Ganda (2001), die The Eye -Serie (”Gin gwai“, 2002, 2004, 2005), Three… Nightmares und three-extremes , Gam Gai (2002) und Gam Gai 2 (2003) sowie Chun Tian Hua Hua Tong Xue Hui (2006).

Chans nächstes Projekt, das Musical Perhaps Love, wurde in China, Hongkong und Taiwan einer der größten Kassenhits des Jahres und erhielt die Rekordzahl von 29 Auszeichnungen. Daraufhin inszenierte Chan The Warlords und produzierte Derek Yees Moon To (2007). Beide Filme waren 2007 die kommerziell erfolgreichsten Koproduktionen zwischen Hongkong und China. The Warlords spielte in China die Rekordsumme von $ 34 Millionen ein sowie nochmals $ 40 Millionen in ganz Asien, holte sich acht Hong Kong Film Awards und drei Golden Horse Awards, darunter für die Beste Regie und den Besten Spielfilm.

2009 produzierte Chan Teddy Chans Bodyguards & Assassins, der allein am chinesischen Box-office spektakuläre $ 46 Millionen einspielte und in Asien über $ 50 Millionen in die Kassen brachte. Bei den Hong Kong Film Awards bekam er die erstaunliche Zahl von acht Auszeichnungen, darunter für den Besten Film, die Beste Regie, den Besten Nebendarsteller (Nicholas Tse) und die Beste Actionchoreographie. Darsteller Xueqi Wang erhielt insgesamt fünf Auszeichnungen als Bester Schauspieler. Chans Erfolgsbilanz umfasst somit 146 Auszeichnungen bei 231 Nominierungen.

Quelle: Central Film

Peter Ho-Sun Chan ist bekannt für

The Warlords The Warlords China · 2007
Dragon Dragon Hongkong/China · 2011
The Eye The Eye Hongkong/Thailand/Großbritannien · 2002
Hongkong Love Affair Hongkong Love Affair Hongkong · 1996

Komplette Filmographie

Kommentare zu Peter Ho-Sun Chan