Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer ist eine Abenteuerserie aus dem Jahr 1976 von Michael Ende.

Zweitverfilmung der Abenteuer von Jim Knopf und Lukas dem Lokomotivführer durch die Augsburger Puppenkiste in zwei Staffeln in Farbe. Der ersten Staffel liegt das Buch Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer zugrunde, der zweiten Jim Knopf und die Wilde 13.

komplette Handlung anzeigen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

142
Nutzer haben die Serie im Schnitt mit
Sehenswert
(7.5 von 10) bewertet.
0
Nutzer sagen
Hass-Serie
6
Nutzer sagen
Lieblings-Serie
Diese Serie
hat bisher noch
keine Platzierung erhalten
Derzeit schaut kein Nutzer diese Serie
17
Nutzer haben
sich diese Serie vorgemerkt

Schaue jetzt Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Handlung

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Auf der kleinen Insel Lummerland wird dringend ein Leuchtturm gebraucht. König Alfons, der Viertelvorzwölfte, schickt die beiden Lokomotivführer Jim und Lukas zu Herrn Tur-Tur, dem Scheinriesen, um ihn nach Lummerland zu holen. Bei ihrer Fahrt begegnet ihnen das Meer-fräulein Sursulapitschi und bittet sie, den Magnet im Magnetberg zu reparieren, der viele tausend Jahre lang das Meer zum Leuchten brachte. Jim Knopf und Lukas können helfen.

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Episoden
Altersfreigabe
Genre
Regisseur/in
Drehbuchautor/in

Alle 2 Staffeln von Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Kommentare

1 Trailer, Videos & 3 Bilder zu Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Serien wie Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer