Wolfgang M. Schmitt jun.

Wolfgang M. Schmitt jun. aus Neuwied heißt Wolfgang M- Schmitt jun.. Er hat sich auf moviepilot angemeldet und hat schon 29 Filme bewertet und hat schon 31 Kommentare geschrieben. Wolfgang M. Schmitt jun. ist Kritiker für www.die-filmanalyse.de und hat unter anderem Melancholia als Lieblingsfilm. Mehr


Filme, die Wolfgang M. Schmitt jun. mir empfehlen würde

Filme, die Wolfgang M. Schmitt jun. hoch bewertet hat und die du wahrscheinlich noch nicht kennst.

Melancholia Melancholia Dänemark/Frankreich/Schweden/Deutschland/Italien · 2011
Midnight in Paris Midnight in Paris Spanien/USA · 2011
Young Adult Young Adult USA · 2011

Alle Filmempfehlungen von Wolfgang M. Schmitt jun.

Gästebucheinträge

  • Billy Zanes unehelicher Sohn?

    1
    • Herr Schmitt Junior, ich möchte mich bei ihnen bedanken das sie bei Pantoffel-TV zu Gast waren und ich sie nun aus einer anderen Sichtweise sehe. Nun weiß ich warum sie Filme anders analysieren und welchen Filmgeschmack sie haben. Analysieren ruhig weiter und zeigen sie weiter den Leuten das man Filme auch anders sehen kann.

      1
      • Ihre Analyse sind wirklich toll, auch wenn wir nicht immer einer Meinung sind.
        Würde mich über das annehmen freuen.

        • Grandiose!!! weiter so
          Die Beste Film Analyse im netz
          Ich sage nur Danke!!

          • Ich finde die Analyse zu "Fifty shades of grey" sehr gut (vor allem den Bezug zu Pasolini) und möchte gerne eine Freundschafts-Anfrage schicken.

            • Lieber Herr Schmitt, ich möchte mich kurz bei ihnen bedanken. Ihe Analysen sind wohl das Beste was sich zur Zeit über Filme im Internet finden lässt. Auch wenn ich Ihre Meinung nicht immer teile, so ist es doch immer hochspannend Ihnen zuzuhören. Wenn man mir noch einen kleinen Wunsch erlaubt, dann bitte ich Sie um eine Analyse von "Das große Fressen".

              • Wirklich tolle Analyse zu Melancholia!

                • tolle Filmanalysen, nicht immer meine Meinung, aber immer schön zu hören und sich davon anregen zu lassen.

                  • In anbetracht der Tatsache, dass ich anfangs noch mit den Augen rollte, wenn ich nur das Wort Filmanalyse auf MoviePilot gelesen habe, freue ich mich mittlerweile umso mehr über die Annahme der Anfrage ... Herzlichen Dank, auch für die tollen Analysen.