Marvel's The Avengers 2: Age of Ultron

Avengers: Age of Ultron / AT: Avengers 2

US · 2015 · Laufzeit 141 Minuten · FSK 12 · Abenteuerfilm, Actionfilm, Science Fiction-Film, Fantasyfilm, Thriller · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.5
Kritiker
61 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.2
Community
6607 Bewertungen
544 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Joss Whedon, mit Robert Downey Jr. und Scarlett Johansson

Marvel’s The Avengers 2: Age of Ultron ist das Sequel zu Joss Whedons All-Star-Ensemble-Film The Avengers, der Iron Man, Captain America, Thor, Hawkeye sowie Black Widow und den Hulk in einem Werk vereinte.

Handlung von Marvel’s The Avengers 2: Age of Ultron
Was sollen die Rächer davon halten? Nachdem Nick Fury (Samuel L. Jackson) mithilfe von Black Widow (Scarlett Johansson) alle Überredungskünste aufwenden musste, um Genie und Lebemann Tony Stark aka Iron Man (Robert Downey Jr.), den Asgard-Exilanten Thor (Chris Hemsworth), die wandelnde Zeitbombe Bruce Banner (Mark Ruffalo) und sein Alter Ego, den unglaublichen Hulk, sowie den aus der Zeit gefallenen Steve Rogers (Chris Evans), besser bekannt als Captain America, für die Dienste von S.H.I.E.L.D. zu verpflichten, um nicht weniger als die Welt vor der außerirdischen Bedrohung durch die Chitauri zu bewahren, da heißt es auch schon: “Avengers Dis-Assemble!” – zumindest von seiten S.H.I.E.L.D.s (s. die Ereignisse von Captain America 2: The Return of the First Avenger). Dabei hat Tony Stark aus erster Hand gesehen, welchen Gefahren die Welt von außerhalb ausgesetzt sind bzw. sein können. Als die Avengers bei einem Einsatz gegen Baron Wolfgang von Strucker (Thomas Kretschmann) und seinen Hydra-Schergen in den Besitz des Szepters, der Loki (Tom Hiddleston) zu großer Macht gebracht hatte.

Mithilfe der Alien-Technologie und seines Kollegen Banner will Stark sein Herzensprojekt der Friedens-Sicherung reaktivieren, in Gestalt der künstlichen Intelligenz namens Ultron (im Original gesprochen von James Spader).
Doch dieser hat eine unorthodoxe Vorstellung von Frieden und stellt sich gegen seine Schöpfer: Ultron will jegliches organisches Leben von der Erde tilgen, die Menschheit inklusive. Erneut ist es an den Avengers zusammen zu kommen, um mit ihren vielfältigen Fähigkeiten Ultron wieder in seine Schranken zu weisen.
Unterstützung erhalten sie dabei nach ersten Missverständnissen von dem Geschwisterpaar Pietro und Wanda Maximoff beziehungsweise Quicksilver (Aaron Taylor-Johnson) und Scarlet Witch (Elizabeth Olsen) sowie The Vision (Paul Bettany).

Hintergrund & Infos zu Marvel’s The Avengers 2: Age of Ultron
Nachdem Iron Man 3 Phase 2 des sogenannten Marvel Cinematic Universe eingeleitet hatte, sollten Captain America 2: The Return of the First Avenger, Thor 2: The Dark Kingdom und Guardians of the Galaxy in den folgenden Monaten den aus den etablierten Comic-Helden bestehenden Mikrokosmos weiter ausbauen, um dann 2015 in Marvel’s The Avengers 2: Age of Ultron sämtliche Fäden zusammen zu führen.

Nach dem fulminanten Erfolg von Marvel’s The Avengers – über 1,5 Milliarden Dollar Einspiel bei ‘überschaubaren’ geschätzten 220 Millionen Dollar – war den Machern hinter Produzent Kevin Feige natürlich daran gelegen, an der Erfolgsformel festzuhalten, was auch bedeutete, das bisherige Schauspieler-Ensemble weiter zu verpflichten. Dies gestaltete sich gerade im Falle von Robert Downey Jr. schwieriger, da er seinen Deal über vier Filme (dreimal Iron Man, einmal Avengers) bereits erfüllt hatte. Eine Millionengage und eine Gewinnbeteiligung an Marvel’s The Avengers 2: Age of Ultron sprachen für sich und waren durchaus überzeugend.

Wie schon bei The Avengers war Joss Whedon (Buffy – Im Bann der Dämonen) auch bei The Avengers 2 für Drehbuch und Regie zuständig. Der Titel orientiert sich an einer abgeschlossenen Geschichte, geschrieben von u.a. Brian Bendis, hat aber ansonsten mit dem Comic nicht viel gemein. (EM)

  • 90
  • 90
  • Marvel's The Avengers 2: Age of Ultron - Bild
  • Marvel's The Avengers 2: Age of Ultron - Bild
  • Marvel's The Avengers 2: Age of Ultron - Bild

Mehr Bilder (88) und Videos (118) zu Marvel's The Avengers 2: Age of Ultron


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Marvel's The Avengers 2: Age of Ultron
Genre
Abenteuerfilm, Actionfilm, Science Fiction-Film, Fantasyfilm, Thriller
Zeit
Gegenwart, Nahe Zukunft
Ort
Erde, Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
Handlung
Agent, Alliierte, Bedrohung, Comic, Duell, Fliegen, Freunde, Freundschaft, Gefahr, Geheimagent, Geheimbund, Geheimdienstchef, Geheimorganisation, Gruppe, Gruppendynamik, Gruppenleiter, Held, Heldentum, Hightech, Intrige, Invasion, Kampf, Konflikt, Kämpfer, Manipulation, Marvel Comics, Maschine, Mensch gegen Maschine, Mensch-Maschine-Beziehung, Monster, Männlicher Held, Pfeil, Pfeil und Bogen, Rache, Rettung, Rettung der Menschheit, Rettung der Welt, Rettungsmission, Rettungsversuch, Rächer, Rüstung, Rüstungsindustrie, Schlacht, Schläge, Showdown, Special Agent, Streit, Superheld, Superkräfte, Superschurke, Superwaffe, Team, Transformation, Verbündete, Weibliche Heldin, Wiedersehen, Zusammenhalt, Zusammenwirken, globale Bedrohung
Stimmung
Aufregend, Spannend, Witzig
Tag
3D Konvertierung, Comic-Verfilmung oder Graphic Novel, Marvel Cinematic Universe (MCU), Marvel Comics, Sequel
Verleiher
Walt Disney Studios Motion Pictures Germany GmbH
Produktionsfirma
Marvel Studios

35 Kritiken & 538 Kommentare zu Marvel's The Avengers 2: Age of Ultron