Titanic

Titanic (1997), US Laufzeit 194 Minuten, FSK 12, Historienfilm, Katastrophenfilm, Drama, Kinostart 05.04.2006


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.7
Kritiker
107 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.8
Community
68276 Bewertungen
482 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von James Cameron, mit Leonardo DiCaprio und Kate Winslet

Die Titanic war nicht nur Schauplatz einer gigantischen Katastrophe, sie war auch Ort tragischer Liebe – vorgetragen von Leonardo DiCaprio und Kate Winslet. James Cameron inszenierte dies 1997 spektakulärst.

Atlantischer Ozean, 1912: Auf der Jungfernfahrt der Titanic trifft der mittellose Maler Jack Dawson (Leonardo DiCaprio) auf die schöne, aber unglückliche Erste-Klasse-Passagierin Rose DeWitt Bukater (Kate Winslet). Rose reist gemeinsam mit ihrer Mutter und ihrem versnobten Verlobten Cal (Billy Zane), den sie aus finanziellen Gründen heiraten soll, aber nicht liebt. Als Jack beobachtet, wie Rose über die Reling klettert, um sich ins Meer zu stürzen, und ihren sicheren Tod abwenden kann, beginnt für beide eine Liebesgeschichte über Klassengrenzen hinweg. Gemeinsam mit Jack entdeckt Rose das ausgelassene Leben der einfachen Passagiere unter Deck der Titanic und das wahre Wesen der Liebe. Währenddessen steuert die als unsinkbar geltende Titanic geradewegs auf einen Eisberg zu.

Hintergrund und Infos zu Titanic
Titanic ist nach Avatar der erfolgreichste Film der Geschichte. Der Film von Publikumsliebling James Cameron wurde begleitet von einem ungeheuren medialen Hype, der allein in Deutschland mehr als 18 Mio. Menschen in die Kinos lockte, weltweit spielte Titanic mehr als 1,8 Mrd. Dollar ein. Er war somit der erste Film, der die bis dahin als utopisch geltende Milliardendollarmarke knackte. Gleiches gelang seitdem nur vier weiteren Filmen: Avatar, Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs, Fluch der Karibik 2 und The Dark Knight. Titanic war auch bei zahlreichen Filmpreisverleihungen sehr erfolgreich und gehört zu den Oscar – Rekordhaltern: Bei 14 Nominierungen wurde er bei der Oscarverleihung 1998 mit elf Trophäen bedacht. Neben Titanic gelang das bisher nur Ben Hur und dem dritten Teil der Herr der Ringe-Trilogie. Auch die 14 Nominierungen wurden seitdem nicht überboten. Neben Alles über Eva ist Titanic damit auch der Film mit den meisten Oscar-Nominierungen.

Für Kate Winslet und Leonardo di Caprio bedeutete Titanic den Durchbruch im Filmgeschäft. Die Rolle der Rose sollte ursprünglich Claire Danes (Romeo + Julia) spielen, die jedoch absagte. Auch Gwyneth Paltrow und Gabrielle Anwar waren zwischenzeitlich dafür im Gespräch. Schließlich bekam Winslet die Rolle der Rose in Titanic, nachdem sie James Cameron gegenüber offensiv und unnachgiebig für sich geworben hatte. (AW)

  • 152
  • 92
  • Titanic
  • Titanic - Bild 1490186
  • Titanic

Mehr Bilder (47) und Videos (12) zu Titanic


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Titanic
Genre
Historienfilm, Katastrophenfilm, Liebesfilm
Zeit
1912, 1990er Jahre, Gegenwart, Vergangenheit
Ort
Jungfernfahrt, Nordatlantik, Schiff, Southhampton, Vereinigte Staaten von Amerika
Handlung
Abendessen, Angst, Angst vor dem Tod, Bergung, Blockbuster, Diamant, Eifersucht, Eisberg, Erfrieren, Ertrinken, Ertrunkener, Feier, Große Liebe, Hafen, High Society, Hochzeit wider Willen, Kabine, Kapitän, Klassenunterschiede, Kälte, Künstler, Leiche, Leidenschaft, Liebe, Maler, Malerei, Meer, Mutter-Tochter-Beziehung, Nebenbuhler, Oscargewinner, Passagier, Rettung, Rettungsboot, Rettungsmission, Schicht, Schiffbruch, Schiffsunglück, Schiffswrack, Sex, Sex im Auto, Tanzen, Titanic, Tod, Unglück, Untergang, Verlobte, Verlobter, Verlobung, Verlust der Großen Liebe, Wasser, Wassereinbruch, Zeichner, Zeichnung und Malerei, Überlebender
Stimmung
Berührend, Romantisch, Spannend, Traurig
Zielgruppe
Familienfilm, Frauenfilm, Pärchenfilm
Tag
AFI Top 100, Blockbuster, Oscargewinner, Wahre Begebenheit
Verleiher
Twentieth Century Fox of Germany GmbH
Produktionsfirma
Lightstorm Entertainment, Paramount Pictures

Kritiken (13) & Kommentare (449) zu Titanic

Fans dieses Films mögen auch