Stellenausschreibung

Blizzard will Starcraft, Diablo II & Warcraft III erneuern

05.11.2015 - 12:30 Uhr
2
1
Diablo II
© Activision Blizzard
Diablo II
Blizzard hat eine Senior Software Engineer-Stelle ausgeschrieben. Wer den Job ergattert, soll die Klassiker Starcraft, Diablo II und Warcraft III auf Vordermann bringen, sodass sie in neuem Glanz erstrahlen und auch auf modernen Geräten spielbar sind.

Wer die mittlerweile in die Jahre gekommenen Titel StarCraft, Diablo II oder Warcraft III auf aktuellen Spiele-Plattformen spielen möchte, dürfte einige Schwierigkeiten haben, sie überhaupt zum Laufen zu bringen. Weil das blöd ist, will Blizzard da Abhilfe schaffen und die Spiele soweit erneuern und ausbessern, dass sie problemlos auch auf neueren Systemen funktionieren. Das besagt zwar keine offizielle Ankündigung, sondern nur eine Stellenausschreibung , aber das ist ja beinahe genauso gut. Das Job-Angebot richtet sich an einen zukünftigen Senior Software Engineer, der die drei Klassiker updaten soll, damit sie in neuem Glanz erstrahlen.

Mehr: Warcraft - Erstes Filmposter und Trailer-Ankündigung 

Das Hauptaugenmerk soll dabei darauf liegen, das Gameplay wieder in den Vordergrund zu rücken und nicht die technischen Schwierigkeiten. Als zweiten großen Punkt auf der Agenda führt Blizzard das Vorhaben an, die Spiele so gut aussehen zu lassen, wie sie sich spielen. Punkt Drei: Sowohl alte als auch neue Features sollen betreut beziehungsweise implementiert werden. Desweiteren wird der neue Senior Software Engineer auch gegen Hacker ankämpfen, um die Multiplayer-Modi von Starcraft, Warcraft III und Diablo II zu verbessern. Zu guter Letzt müssen natürlich auch all die unliebsamen technischen Details geklärt werden: Dazu zählt die Diagnose und das Fixen von Bugs, Crashes und derlei mehr.

Wenn ihr also nicht räumlich gebunden, dafür aber Blizzard-Fans und extrem gute Software Engineers seid, solltet ihr vielleicht darüber nachdenken, eine Bewerbung einzureichen. Dafür braucht ihr Experten-Wissen in C/C++, mindestens fünf Jahre Entwickler-Erfahrung und Erfahrung darin, unbekannten Code zu debuggen.

Da morgen die BlizzCon startet, stehen die Chancen gar nicht schlecht, dass wir vielleicht schon sehr bald mehr über die Updates der alten Blizzard-Klassiker erfahren. Vor zwei Jahren machte zudem ein Gerücht die Runde, dass Warcraft und Warcraft 2 noch einmal aufgehübscht werden sollen. Wer weiß, vielleicht bringt Blizzard anlässlich des kommenden Films  ja gleich alle drei Warcraft-Spiele im neuen Gewand auf den Markt?

Welchen alten Titel würdet ihr am Liebsten nochmal spielen?

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Aktuelle News