DC-Highlight bei Netflix: Titans Staffel 3 wurde von kontroverser Batman-Story inspiriert

12.12.2021 - 08:00 Uhr
7
2
Titans - S03 Teaser (English) HD
0:55
Titans Staffel 3 ist bei NetflixAbspielen
© Warner Bros. Television
Titans Staffel 3 ist bei Netflix
Seit dieser Woche könnt ihr bei Netflix die 3. Staffel der DC-Serie Titans streamen. Deren Story wurde von einem äußerst düsteren Batman-Comic-Arc inspiriert.

Titans gehört zu den beliebtesten DC-Serien der Moviepilot-Community und auch über die MP-Grenzen hinaus at die Serie über Dick Grayson und sein Team viele Fans angelockt. Mittlerweile gibt es nämlich schon drei Staffeln. Die jüngste davon kam vor wenigen Tagen zum Streaming-Dienst Netflix nach Deutschland.

Titans Staffel 3 bei Netflix wurde von berühmtem Batman-Arc inspiriert

In der DC-Serie spielt Bruce Wayne/Batman zwar nicht die Hauptrolle, durch Darsteller Iain Glen (Game of Thrones) ist er aber dennoch präsent und beeinflusst die Story rund um Dick Grayson (Brenton Thwaites), Kory Anders (Anna Diop) und ihre Gruppe junger Rächer:innen. So auch in Staffel 3 von Titans.

Schaut euch den Trailer für Titans Staffel 3 an:

Titans - S03 Trailer (English) HD
Abspielen

Wie genau das passiert, wird hier nicht gespoilert, aber als offensichtliche Inspiration der neuen Folgen diente unter anderem die Comic-Reihe "A Death in the Family".

Was du über die Comic-Vorlagen von Titans Season 3 wissen musst

Der Batman-Arc aus dem Jahr 1988 wurde von Jim Starlin geschrieben und von Jim Aparo gezeichnet. Darin dreht sich alles um die Ermordung des zweiten Robin, Jason Todd, durch den Joker.

Hintergrund war die wachsende Unbeliebtheit des eigensinnigen, rebellischen Todd – auch bei den Autoren. Das Problem Jason Todd eskalierte so weit, dass Lesende bei einer Nummer anrufen konnten, um zu entscheiden ob die Figur leben oder sterben würde. Da die Fraktion der Todd-Hasser bei über 10.000 Anrufen ganze 72 (!) Stimmen mehr verbuchen konnte, kam es zu einem der kontroverseren Figuren-Tode in der Geschichte von DC-Comics.

So ging "A Death in the Family" in die Comic-Geschichte ein und beeinflusste die Batman-Mythologie nachhaltig. Der Arc förderte die düstere Neuausrichtung des dunklen Ritters Ende der 80er und das, ähnlich wie in Grant Morrisons und Brian Bollands "The Killing Joke", mit starken persönlichen Opfern.

Der Verlust von Jason Todd war eine Art DC-Trauma, das erst ab 2004 wirklich verarbeitet wurde: Da wurde die Storyline "Under the Hood" von Judd Winick und Doug Mahnke aus der Taufe gehoben, in der Todd als Antiheld Red Hood zurückkehrt.

Titans - Clip Dick Grayson and Jason Todd (English) HD
Abspielen

"Under the Hood" ist neben "A Death in the Family" und diversen Teen Titans-Runs übrigens eine weitere Comic-Vorlage, die Staffel 3 von Titans füttert. Dass die Serie ihren eigenen Spin der Comic-Storys entwickelt, zeigt allerdings schon die erste Folge der neuen Staffel. Wie das geschieht, müsst ihr selbst herausfinden.

Wann kommt Titans Staffel 4?

Fans von Titans können sich freuen: Im Oktober wurde die Serie vom US-amerikanischen Streaming-Dienst HBO Max um eine 4. Staffel verlängert.

Ausgehend von den letzten Jahren können wir davon ausgehen, dass die neuen Folgen frühestens im Herbst 2022 in den USA starten und könnte wenig später nach Deutschland kommen.

Podcast: Die 20 besten Serienstarts im Dezember: Von The Witcher bis Boba Fett

Ihr braucht noch mehr frische Streaming-Tipps? Die spannendsten Serien, die ihr im Dezember bei Netflix, Amazon und Co. streamen könnt, findet ihr hier in der Monats-Vorschau des Moviepilot-Podcasts Streamgestöber:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Ob Serien-Rückkehrer wie The Witcher und Cobra Kai, das Sci-Fi-Finale von The Expanse, das heißerwartete Sex and the City-Revival oder die neue Star Wars-Serie zu Boba Fett: Wir haben Netflix, Amazon, Sky, Disney+, RTL+ und die ARD Mediathek geprüft und stellen euch die 20 großen Highlights des Monats vor.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News