"Null Plan, null Ausrichtung": Oliver Kalkofe zerreißt SchleFaZ-Sender nach Schock-Absetzung

25.09.2023 - 17:05 UhrVor 7 Monaten aktualisiert
Mutant – Das Grauen im AllM-Square Pictures
0
1
Über eine Dekade lang haben sich Oliver Kalkofe und Peter Rütten die schlechtesten Filme aller Zeiten angeschaut. Jetzt verkünden sie überraschend das Ende des beliebten TV-Formats.

In den vergangenen Jahren haben sich Oliver Kalkofe und Peter Rütten viele schlechte Filme gemeinsam angeschaut – und zwar nicht nur privat in den eigenen vier Wänden. In der Tele 5-Sendung SchleFaZ verliehen sie ihrer Begeisterung für all jene Filme Ausdruck, die für gewöhnliche eine traurige Existenz im Grabbeltisch fristen.

Die schlechtesten Filme aller Zeiten präsentiert und kommentiert von Kalkofe und Rütten: Diese Ära neigt sich bald dem Ende. In einer Pressemitteilung  verkündet Tele 5, dass und nur noch zehn SchleFaZ-Ausgaben warten. Danach ist Schluss. Der Grund: Der deutsche Privatsender will sich mehr auf fiktionale Inhalte fokussieren.

SchleFaZ endet bei Tele 5: Oliver Kalkofe und Peter Rütten suchen neues Zuhause für die schlechtesten Filme aller Zeiten

"Der schlechteste Wochenbeginn", so kommentiert Kalkofe auf der Social-Media-Plattform X (ehemals Twitter) die Absetzung der Sendung, die er elf Jahre lang mit Rütten anführte. Angehängt ist ein Statement, in dem das Duo auf die vergangenen elf Jahre SchleFaZ zurückblickt, und gleichzeitig Hoffnung schürt:

[...] Wir sind verständlicherweise betrübt und dennoch dankbar für die vielen Momente kreativen Wahnsinns, die wir in dieser Zeit erschaffen konnten. Unseren wunderbaren Fans sei versprochen: Das schmucke Schlachtschiff #SchleFaZ wird trotz allem nicht untergehen, sondern nach einem neuen Heimathafen suchen und weiter live auf der Bühne die Welt des schlechten Films umsegeln.
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Das SchleFaZ-Ende bei Tele 5 bedeutet nicht automatisch das Ende der gesamten Sendung. Ausgehend vom obigen Statement können sich Kalkofe und Rütten vorstellen, das Format bei einem anderen Sender (oder vielleicht einem Streaming-Dienst) unterzubringen. Im Interview mit dem Branchenmagazin DWDL klingt Kalkofe trotzdem sehr verärgert über die Absetzung: "Null Plan, null Ausrichtung." 

Die letzten Sendetermine für SchleFaZ:


Danach ist unklar, wie es um die schlechtesten Filme aller Zeiten im deutschen Fernsehen bestellt ist. Hoffen wir, dass Kalkofe und Rütten bald einen neuen Heimathafen für ihr Format finden, in dem zuletzt Trash-Perlen wie Mutant – Das Grauen im All und Ein Königreich vor unserer Zeit – Der Zauberring zelebriert wurden.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News