Die beste Thor 4-Szene, die nie gedreht wurde: Christian Bales Bösewicht sollte zum Tänzer werden

28.06.2022 - 15:00 Uhr
2
0
© Disney
Thor 4: Love and Thunder
In wenigen Tagen startet Thor 4: Love and Thunder im Kino. Christian Bale, der in dem Marvel-Blockbuster den großen Bösewicht spielt, verrät eine besondere Szene, die leider nie gedreht wurde.

Thor 4: Love and Thunder sieht aus wie ein Marvel-Film, der keine Wünsche offenlässt. Nicht nur bekommen wir gleich zwei Thors zu Gesicht. Auch die Guardians of the Galaxy machen einen Abstecher in die MCU-Fortsetzungen, während zusätzlich zur nordischen auch die griechische Götterwelt eine entscheidende Rolle spielt.

Dazu gesellt sich Christian Bale als unheimliche Bösewicht Gorr der Götterschlächter. Wie der Schauspieler bei der Pressekonferenz zu Thor 4 verraten hat, bekommen wir eine besondere Szene mit seiner Figur allerdings nicht zu Gesicht. Der Grund dafür ist ein einfacher: Sie wurde nie gedreht, obwohl sie sich fantastisch anhört.

Thor 4: Christian Bale und Taika Waititi wollten eine Tanzszene zu Kate Bushs Musik drehen

Gorr sollte in Thor 4 nicht nur als götterschlachtender Wüterich sein Unwesen treiben. Bale und Regisseur Taika Waititi spielten ebenfalls mit der Idee, dem Schurken eine Tanzszene zur Musik von Kate Bush zu schenken.

Über [die Tanzszene] haben Taika [Waititi] und ich gesprochen, vielleicht auch nur geflüstert. 'Würden wir jemals einen halben Tag finden, um einen Gorr-Tanz umzusetzen?' Wir sind beide große Verehrer von Kate Bush. Schlussendlich ist die Szene aber in unseren Köpfen geblieben. Wir haben realisiert, dass sie es vermutlich niemals in den Film schaffen würden.

Die Hoffnung stirbt zuletzt. "Vermutlich sollten wir sie einfach an einem Wochenende drehen", warf Waititi bei der Pressekonferenz scherzend ein. Zustimmung gab es von Co-Star Tessa Thompson: "Wir sollten sie jetzt gleich drehen." Bale und Waititi sind auf alle Fälle nicht allein mit ihrem Wunsch nach einer Tanzszene zu Kate Bush.

Hier könnt ihr den Trailer zu Thor 4: Love and Thunder schauen:

Thor: Love and Thunder - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Dank der markanten Verwendung von Running Up That Hill in Stranger Things erlebt Bush zufällig sowieso ein unerwartetes Karrierehoch. Im MCU wartete zuletzt Eternals mit einer Tanzszene auf. Wenn wir den Blick auf sämtliche Marvel-Filme jüngerer Vergangenheit richten, darf auch nicht die Tanzeinlage von Matt Smith in Morbius vergessen werden, fraglos einer der denkwürdigeren Momente des Films.

Thor 4: Love and Thunder startet am 6. Juli 2022 im Kino.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Hättet ihr gerne die Tanzszene in Thor 4: Love and Thunder gesehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News