Community
Film oder TV-Serie

Die Siedler von Catan sollen verfilmt werden

24.02.2015 - 16:00 Uhr
0
0
Klaus Teubers Die Siedler von Catan
© Catan GmbH
Klaus Teubers Die Siedler von Catan
Das überaus erfolgreiche Brettspiel Die Siedler von Catan erhält wahrscheinlich bald eine Leinwand- oder Fernseh-Adaption. Gail Katz, der Produzent von zum Beispiel Air Force One hat die Film- und Fernsehrechte des strategischen Spiels erstanden.

Meine Mutter ist der wohl größte Die Siedler von Catan-Fan, den ich je getroffen habe. Darum haben wir uns gemeinsam mit anderen viele, viele Sonntagnachmittage damit die Zeit vertrieben, uns gegenseitig zur Weißglut zu bringen und einen gehörigen Strich durch die Rechnung zu machen. Wer hat die längste zusammenhängende Straße, und möchte jemand eventuell Stein gegen Wolle tauschen? Wenn der fiese Räuber ausgerechnet auf eurer Erz-Quelle steht, wenn deren Zahl gewürfelt wird und niemand mit euch handeln will, weil ihr allen anderen Mitspielern den Weg verbaut habt, ja dann spielt ihr die Siedler von Catan. Jetzt soll das Brettspiel verfilmt werden.

Gail Katz, der Produzent von Filmen wie Pawn Sacrifice, Air Force One und Der Sturm, hat sich nämlich die Rechte an Die Siedler von Catan gesichert. Das bedeutet, dass einer Verfilmung des Brettspiels nichts mehr im Wege steht, egal ob als Film oder TV-Serie. Wir alle wissen, dass sogar Spiele wie Schiffe versenken  oder Monopoly verfilmt werden können. Ob das auch wirklich sinnvoll ist, bleibt eine ganz andere Frage. So auch bei Die Siedler von Catan: Das Spiel hat eigentlich keine Story. Jeder Mitspieler versucht, sein kleines Imperium aufzubauen, Handelsrouten einzurichten und als erster das größte sowie reichste Reich sein Eigen zu nennen. Dafür benötigt es einiges an strategischer Planung und natürlich Verhandlungsgeschick.

Aber eine richtige Handlung entsteht nur im Zusammenspiel, nichts davon ist vorgegeben. Gut, bei der Erweiterung Städte & Ritter droht eine Invasion und wir müssen unsere Städte schützen, bevor das Schiff die Insel erreicht. Vielleicht ließe sich ja daraus eine halbwegs interessante Story stricken. Besser als die von Battleship dürfte sie allemal werden. Andererseits bietet das grobe Setting auch jede Menge Möglichkeiten und Freiraum. Warten wir es also ab. Bis dahin: Hat jemand Stroh und würde es gegen Holz tauschen?

Glaubt ihr, dass Die Siedler von Catan eine gute Verfilmungs-Grundlage abgeben?

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Aktuelle News