Холодное сердце

Disney hat einen Fünfjahresplan für Die Eiskönigin

23.07.2014 - 19:00 UhrVor 8 Jahren aktualisiert
36
2
Die Eiskönigin hat einen intensiven Tanzstil
Disney
Die Eiskönigin hat einen intensiven Tanzstil
Fünfjahrespläne gibt es scheinbar nicht nur im Kommunismus, sondern auch bei Disney. Nach dem Milliardenerfolg des von Kritikern gelobten Animationsfilms Die Eiskönigin – Völlig unverfroren plant das Studio jeden Cent aus dem Franchise zu schröpfen.

Das Phänomen Die Eiskönigin – Völlig unverfroren geht weiter. In Japan wurde der Animationsfilm erst Anfang des Monats von Maleficent – Die dunkle Fee nach unglaublichen 16 Wochen an der Spitze der Kinocharts abgelöst. Disney kann mit diesem Umstand selbstverständlich sehr gut leben und will den Hype aufrecht erhalten. Die Huffington Post meldet nun, dass Robert A. Iger, der CEO von Disney, das Franchise als eine der fünf wertvollsten des Studios identifiziert hat. “Ihr könnt also erwarten, dass wir diese Situation, mindestens über die nächsten fünf Jahre, ausführlich ausnutzen werden.”

Mehr: Mit Disney-Prinzessinnen gegen sexuellen Missbrauch

Die totale Frozen-Invasion hat bereits begonnen. Auch wenn eine wohl unvermeidliche Fortsetzung (offiziell) noch nicht in Arbeit ist, erreicht uns immer mehr aus dem Maus-Haus. Fast 3 Millionen Kopien des Filmsoundtracks gingen bereits über die realen und digitalen Ladentische. Eine Reihe der Stars des hauseigenen Disney Channels wurden rekrutiert, um eine Cover-Version des Hits Do You Want to Build A Snowman? aufzunehmen.

Dazu kommt eine Bühnenshow im Freizeitpark, ein Fahrgeschäft, ein Karaoke-Album, Bücher, eine Boombox, ein singender Plüsch-Olaf und vieles mehr. Da fehlt eigentlich nur noch ein Eisspektakel auf Schlittschuhen… ach, gibt es auch schon. Und es wird im September Premiere feiern. Eine exklusive Bauanleitung für Schneemänner ist bestimmt auch bereits in Arbeit. Die Eiskönigin wird demnach wohl Cars als das omnipräsente Animations-Franchise ablösen.

Was haltet ihr von Disneys Fünfjahresplan?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News