Nach Wonder Woman: Gal Gadot schließt sich mit Patty Jenkins für Cleopatra zusammen

13.10.2020 - 07:55 UhrVor 4 Monaten aktualisiert
9
0
Wonder Woman 1984 - Trailer 2 (Deutsch) HD
2:38
Gal Gadot in Wonder WomanAbspielen
© Warner Bros.
Gal Gadot in Wonder Woman
Mit Wonder Woman haben Schauspielerin Gal Gadot und Regisseurin Patty Jenkins Superhelden-Geschichte geschrieben. Für das Historienepos Cleopatra schließen sie sich erneut zusammen.

Aufgrund der Corona-Pandemie müssen wir uns auf die DC-Fortsetzung Wonder Woman 1984 zwar noch etwas gedulden. Das Team hinter dem Superhelden-Blockbuster hat jedoch bereits das nächste Projekt im Blick: Schauspielerin Gal Gadot und Regisseurin Patty Jenkins schließen sich für Cleopatra erneut zusammen. Es ist ihre dritte Zusammenarbeit nach den zwei Wonder Woman-Filmen.

Nach Wonder Woman kommt Gal Gadots Cleopatra

Wie Deadline  exklusiv erfahren hat, entsteht das Historienepos unter dem Dach von Paramount. Damit konnte sich das Studio gegen Konkurrenten wie Warner Bros. und Universal durchsetzen. Auch die Streaming-Dienste Netflix und Apple TV+ zeigten großes Interesse an der Neuverfilmung des Stoffs, der seine bis dato bekannteste Adaption 1963 mit Elizabeth Taylor in der Hauptrolle erfahren hat.

Schaut den Trailer zu Elizabeth Taylor-Verfilmung:

Cleopatra - Trailer (English) HD
Abspielen

Nun schlüpft Gal Gadot in die Rolle der Königin von Ägypten. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Laeta Kalogridis, die sich bisher vor allem im Science-Fiction-Bereich einen Namen gemacht hat. So steht sie als Schöpferin hinter der Netflix-Serie Altered Carbon. Darüber hinaus war sie in jüngerer Vergangenheit an Alita: Battle Angel sowie an Terminator: Die Erlösung und Terminator: Genisys beteiligt.

Wenn wir aber noch ein bisschen tiefer in Laeta Kalogridis' Filmographie vordringen, taucht da nicht nur Martin Scorseses Shutter Island auf, sondern auch die aufwendige Alexander-Verfilmung von Oliver Stone aus dem Jahr 2004. Jetzt beschäftigt sich die Drehbuchautorin mit der Lebensgeschichte von Kleopatra. Es ist allerdings nicht das einzige Projekt dieser Art, das durch Hollywood geistert.

Was ist aus Angelina Jolies Cleopatra geworden?

In den vergangenen Jahren versuchte Sony eine Verfilmung von Stacy Schiffs Kleopatra-Biographie in Stellung zu bringen, die zuerst mit Angelina Jolie und zuletzt mit Lady Gaga umgesetzt werden sollte. Bis dato hat das Projekt trotz namhafter Regisseure wie James Cameron, David Fincher, Ang Lee und Denis Villeneuve jedoch nie an Fahrt aufgenommen. Aktuell ist unklar, ob Sony seine Pläne weiterhin verfolgt.

Paramount hat noch keinen Kinostart für den Cleopatra-Film mit Gal Gadot festgelegt.

Wollt ihr Cleopatra mit Gal Gadot von Patty Jenkins sehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News