Community

Jim Carroll - Mit Leonardo DiCaprio in den Straßen von New York

14.06.2016 - 16:53 UhrVor 4 Jahren aktualisiert
22
2
Jim Carroll - In den Straßen von New YorkAbspielen
© Koch Media
Jim Carroll - In den Straßen von New York
In unserem heutigen TV-Tipp Jim Carroll - In den Straßen von New York seht ihr, wie sich Leonardo DiCaprio und Mark Wahlberg als junge Wilde in einer Welt voller Drogen und Gewalt verlieren.

Der Drogenfilm Jim Carroll - In den Straßen von New York von Scott Kalvert basiert auf den wahren Erlebnissen des Schriftstellers Jim Carroll, der seine traumatischen Jugendjahre, die von einer schweren Drogensucht geprägt waren, in dem autobiografischen Roman The Basketball Diaries verarbeitet hat. 1995 schlüpfte Newcomer Leonardo DiCaprio in die Rolle des talentierten, in eine verhängnisvolle Sucht abdriftenden Schülers Jim, nachdem River Phoenix, der den Part eigentlich spielen sollte, tragischerweise an einer Drogenüberdosis starb.

Jim und seine rebellischen Freunde, darunter der hitzköpfige Mickey (Mark Wahlberg), wachsen wohlbehütet in Manhattan auf und besuchen eine katholische Elite-Highschool, wo sie regelmäßig im Basketball-Team glänzen. Ihre Freizeit verbringt die Clique in den hitzigen Straßen von New York, wo es immer etwas zu erleben gibt. Jim verbringt außerdem viel Zeit mit dem Schreiben seines Tagebuchs und übt sich darin gekonnt als Poet. Doch die Zeit kindlicher Unschuld ist jäh vorbei, als die erlebnishungrigen Freunde großen Gefallen an Sex und Drogen finden. Besonders Jim, der den Verlust seines kürzlich verstorbenen besten Freundes nur schwer verkraftet, verliert sich schnell im Drogenrausch und driftet plötzlich gefährlich ab. Wenig später finden sich die drogensüchtigen Freunde in einem Moloch voller Prostitution und Gewalt wieder. Ihre einstigen Träume und Ziele haben sie im Nebel ihrer Sucht verloren. Und die Chance, sich eigenhändig aus dem Teufelskreis dieser zerstörerischen Abhängigkeit zu befreien, wird immer geringer.

Besonders Leonardo DiCaprios intensive und glaubhafte Darstellung eines getriebenen Jugendlichen, der die Kontrolle verliert und Opfer einer peinigenden Drogensucht wird, aus der es keinen Ausweg mehr zu geben scheint, macht Jim Carroll - In den Straßen von New York sehr sehenswert.

  • Heute im TV: Jim Carroll - In den Straßen von New York
  • Sender: Tele 5
  • Zeit: 20:15 Uhr

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News