Community
Lustiger Trailer

Kevin Spacey als gescheiterter Father of Invention

12.08.2011 - 09:30 Uhr
9
7
Den Film Father of Invention gibt es schon eine Weile, aber erst jetzt – zum geplanten Kinostart – wurde der Trailer dazu veröffentlicht. Schaut selbst, ob Kevin Spacey euch als gescheiterter Erfinder zum Lachen bringen kann.

Obwohl der Film schon vor 2 Jahren fertig gestellt wurde und auf der Berlinale 2010 Premiere feierte, hatte sich bis vor kurzem für Father of Invention von Regisseur Trent Cooper noch kein Verleih gefunden. Lediglich in Italien wurden die Rechte für Fernsehen und DVD verkauft. Nun aber hat sich Anchor Bay den Verleih von Father of Invention in den USA, Großbritannien, Neuseeland und Australien gesichert. Das bedeutet nicht unbedingt, dass der Film mit Kevin Spacey in der Hauptrolle landesweit in großen Kinos zu sehen sein wird, aber auf ein paar Leinwänden und DVD wird es der Film sicher schaffen.

Kevin Spacey spielt in Father of Invention den Home-Shopping-Produkte-Erfinder Robert Axle, der durch einen Produktionsfehler sein Vermögen verloren hat. Denn wir wissen ja, dass in den USA jeder einen Hersteller verklagen kann, nur weil er selbst unfähig ist, ein Produkt ordnungsgemäß zu bedienen. Robert, unser Protagonist, ist genau dieser Regelung zum Opfer gefallen. Er hat nicht nur sein Geld, sondern auch das Vertrauen seiner Familie verloren. Nach einem jahrelangen Gefängnisaufenthalt steht er quasi vor dem Nichts, seine Frau (Virginia Madsen) ist bereits wieder verheiratet und Robert muss in der WG seiner Tochter (Camilla Belle) einziehen, um nicht im Obdachlosenasyl zu versauern. Natürlich haben er und seine Tochter ein schwieriges Verhältnis, schließlich war er mal erfolgreich und beschäftigt und ein schlechter Vater – was ja in Hollywoodfilmen immer zusammengehört. Und so muss sich Robert Axle gleich doppelt neu erfinden: als Geschäftsmann und vor allem auch als Vater.

Der Cast von Father of Invention ist viel versprechend und wird neben den bereits genannten Darstellern noch durch Heather Graham komplettiert. Getragen wird der Film aber natürlich von Hauptdarsteller Kevin Spacey. Ob er Father of Invention auch in die deutschen Kinos trägt, bleibt abzuwarten.

Kann euch der Trailer überzeugen oder ist Kevin Spacey das einzige Argument, den Film zu sehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News