Mad Max - Tom Hardy unterschrieb für zwei Fury Road-Sequels

17.01.2017 - 12:30 UhrVor 4 Jahren aktualisiert
13
4
Mad Max Fury Road - Blu-ray Trailer (English) HD
1:18
Tom Hardy in Mad Max: Fury RoadAbspielen
© Warner Bros.
Tom Hardy in Mad Max: Fury Road
Tom Hardy bestätigte offiziell, dass er für zwei Fortsetzungen von Mad Max: Fury Road unterschrieben hat und kann seine Rückkehr als Max Rockatansky kaum erwarten.

2015 entfesselte Regisseur George Miller in Mad Max: Fury Road einen cineastischen Sturm. Gegenüber Collider  bestätigte Hauptdarsteller Tom Hardy (Taboo) nun, dass er für insgesamt drei Filme unterschrieben habe und somit bei zwei Fortsetzungen mit dabei sein könnte. Im Rahmen eines Interviews mit The Daily Beast  sprach der Brite zudem über das geplante Sequel mit dem Arbeitstitel Mad Max: The Wasteland und machte deutlich, dass er eine Rückkehr kaum abwarten könne, die überdies nur eine Frage der Zeit sei:

George Miller ist ein Genie! Die Räder rollten seit Beginn von Fury Road für drei Filme [...]. Es gibt andere Mad Max-Vehikel und Furiosa-Vehikel da draußen - so wie die Mythologien und Geschichten der Charaktere [...]. Ich warte auf den Anruf, um wieder in die Lederkombi schlüpfen zu können und damit loszulegen. Ich mochte es wirklich, das zu machen und kann einen weiteren Auftritt nicht abwarten. Ich hab Lust, wieder rauszugehen und weiter daran zu arbeiten.

George Miller, der neben Mad Max: Fury Road auch für die Regie der Original-Trilogie verantwortlich zeichnet, soll ebenso Mad Max: The Wasteland in Szene setzen. Ein Starttermin steht noch aus.

Freut ihr euch auf die Sequels zu Mad Max: Fury Road?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News