Taboo
Taboo - Poster
7.8

Taboo

Drama von Tom Hardy und Chips Hardy mit Tom Hardy und Michael Kelly.

Taboo ist eine US-amerikanisch-britische Dramaserie, die als Koproduktion von FX und BBC umgesetzt wurde. Tom Hardy schlüpft in die Rolle des Abenteurers James Delaney und bekommt es mit den zwielichtigen Machenschaften der East India Company zu tun.

komplette Handlung anzeigen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Taboo

647
Nutzer haben die Serie im Schnitt mit
Sehenswert
(7.8 von 10) bewertet.
0
Nutzer sagen
Hass-Serie
17
Nutzer sagen
Lieblings-Serie
8
Nutzer schauen
diese Serie
gerade
713
Nutzer haben
sich diese Serie vorgemerkt

Schaue jetzt Taboo

Handlung

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Taboo

Die Handlung der Serie Taboo setzt im Jahr 1814 ein und erzählt die Geschichte von James Keziah Delaney, einem Abenteurer, der sich zuletzt mit der Entdeckung Afrikas beschäftigte. Als er von seiner Reise nach London zurückkehrt, sind einige seiner Rivalen und Konkurrenten erschrocken. Niemand hat damit gerechnet, dass James Delaney eines Tages wieder britischen Boden betritt.

So sorgt seine Rückkehr für zahlreiche Probleme - zum Beispiel, als sich der Protagonist dem Willen der East India Company verweigert, indem er sein Familienunternehmen nicht verkauft. Stattdessen plant James Delaney Großes: Er will den heimischen Betrieb ausbauen, sodass er eines Tages selbst als Herr seines eigenen Reederei-Imperiums den Ablauf der Weltgeschichte bestimmen kann. Doch dann befindet er sich zwischen den Fronten zweier konkurrierender Weltmächte wieder: Amerika und Großbritannien.

Hauptcharaktere von Taboo

James Keziah Delaney (Tom Hardy) ist ein Abenteurer, der 1814 von einer langen Reise aus Afrika zurückkehrt. Er will sein eigenes Reederei-Imperium aus dem Boden stampfen - und macht sich mit diesem Vorhaben vor allem Feinde. Außerdem sucht er Vergeltung für den Mord an seinem Vater.

In weiteren Hauptrollen sind Oona Chaplin als Zilpha Geary, David Hayman als Brace, Michael Kelly als Dr. Dumbarton und Jonathan Pryce als Stuart Strange zu sehen.

Hintergrundinfos zu Taboo

Bei Taboo handelt es sich um US-amerikanisch-britische Koproduktion von FX und BBC. Produziert wurde die anfangs auf acht Episoden angelegte Serie von Ridley Scott und seiner Produktionsfirma Scott Free Productions. Inszeniert wurden alle Episoden von Regisseur Kristoffer Nyholm, der zuvor für die Miniserie The Enfield Haunting verantwortlich war. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Tom Hardy, Chips Hardy und Steven Knight, der 2013 bereits mit Hauptdarsteller Tom Hardy das Drama No Turning Back umgesetzt hat, das fast ausschließlich im Inneren eines Autos spielt. (MH)

Originaltitel
Produktionsland
Episoden
Genre
Zeit
Ort
Stimmung
Tag
Handlung

9 Trailer, Videos & 55 Bilder zu Taboo

Serien wie Taboo

Das könnte dich auch interessieren

B66988273a26446badd241c1d728f64c