One Piece-Schöpfer zeigt, wie einer der größten Fan-Lieblinge in Staffel 2 der Netflix-Serie aussehen soll – und die Reaktionen sind gespalten

03.11.2023 - 16:30 UhrVor 4 Monaten aktualisiert
Die One Piece-Adaption auf NetflixNetflix
0
0
Eine geliebte One Piece-Figur aus der Anime-Vorlage soll in Staffel 2 der Netflix-Adaption zur Piratentruppe stoßen. Der Franchise-Erfinder hat bereits ein Bild angefertigt.

Netflix hat in seiner One Piece-Serie die Figuren der Vorlage grandios umgesetzt. Viele Fan-Lieblinge aus der Manga- und Anime-Vorlage fehlen allerdings noch. Am meisten freuen sich viele Fans auf den Auftritt von Chopper, einem putzigen Rentier und späteren Schiffsarzt von Ruffys (Iñaki Godoy) Piratenbande. Einen Entwurf für Staffel 2 der Realfilm-Adaption gibt es bereits. Er stammt von keinem Geringeren als Franchise-Vater Eiichiro Oda.

One Piece-Macher enthüllt Chopper-Bild für Staffel 2 – Fan-Reaktionen sind gespalten

Chopper (auch Tony Tony Chopper und in manchen deutschen Übersetzungen fälschlicherweise Elch) ist ein Rentier, dem die Gruppe um Ruffy in Folge 81 der Anime-Vorlage One Piece begegnet. Er hat wie Ruffy von einer Teufelsfrucht gegessen und kann verschiedene, teilweise extrem starke Formen annehmen. Gesprochen wird er in der deutschen Anime-Fassung von Florian Halm und später von Martin Halm.

Chopper im One Piece-Anime

In Band 107 des One Piece-Manga präsentierte Oda jetzt eine Zeichnung (via Reddit ), die laut GamePro  als Vorlage für Choppers Realfilm-Version dienen soll. Er ist mit langen, dürren Beinen, naturalistischen Gesichtszügen und einem größeren Geweih ausgestattet. Die Reaktionen der Fans sind gemischt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

"Das ist perfekt" und "Ich mag [die Version] richtig gerne", schreiben manche auf Reddit. Andere halten das Bild für einen Scherz. "Oda nimmt vermutlich alle auf den Arm", vermutet ein Fan beispielsweise, ein anderer bemerkt nur: "Oda, du Troll."

Ob es der One Piece-Erfinder ernst meint oder nicht, ist nicht klar. Tatsache ist, dass viele Fans dem ersten Realfilm-Auftritt von Chopper entgegenfiebern. Immerhin ist er regelmäßig unter den beliebtesten Figuren des Franchise zu finden, wie CBR  von MyAnimeList zitiert.

Wann kommt Staffel 2 von One Piece zu Netflix?

Bis wir Choppers echte Realfilm-Version zu sehen bekommen, wird es allerdings noch eine ganze Weile dauern. Wann genau Staffel 2 der Netflix-Serie erscheint, ist bisher noch nicht sicher. Vor Ende 2024 wird sie unserer Meinung nach nicht zu streamen sein.

  • Alle Infos zum Start von One Piece Staffel 2 auf Netflix

Podcast: Die 20 besten Serienstarts im November bei Netflix, Amazon und Co.

Ihr braucht noch mehr frische Streaming-Tipps? Die spannendsten November-Serien, die bei Netflix, Prime Video, Disney+ und Co. starten, zeigen wir euch in der Monats-Vorschau:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Zu den 20 Streaming-Highlights unter den Serien gehören im November der gewaltige Serien-Auftritt von Godzilla, die Rückkehr von zwei der besten Sci-Fi-Serien überhaupt und jede Menge weiterer spannender Neuheiten.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt One Piece

Kommentare

Aktuelle News