One Piece

JP · 1999 · Abenteuerserie, Actionserie, Anime · 18 Staffeln · 769 Episoden
One piece banner

Community

8.0Sehenswert
3126 Bewertungen
118 Kommentare
von 10

Deine Wertung

Bewerte diese Serie

Wir schreiben das große Zeitalter der Piraten. Mit dem Tod des einstigen Piratenkönigs Gold Roger begann die Suche nach dem begehrten “One Piece”, dem größten Schatz der Welt. Diesen hatte Roger noch kurz vor seiner Hinrichtung versteckt. Seitdem ist die Grandline bevölkert von fiesen und miesen Gestalten, die nach Gold, Reichtum und Macht gieren.

Handlung von One Piece

Die japanische Anime-Serie One Piece kann in einzelne Handlungsabschnitte unterteilt werden. Diese konzentrieren sich auf die ereignisreichen Erlebnisse der Strohhutbande. Dazu gehören in erster Linie Ruffy, Zorro und Nami. Am Ende eines jeden Abenteuers werden die drei mit einem übermächtigen Endgegner konfrontiert. Zumeist ist es Ruffy, der die Bösewichte in ihre Schranken weist. Nami und Zorro kümmern sich derweil mit den Handlangern der Schurken. Abseits dieser vorrangigen Storyline beinhaltet die Anime-Serie One Piece sogenannte Coverstories. Diese drehen sich oftmals um Gegner, die bereits im Rahmen der Hauptquest erledigt wurden, oder anderweitig Freunde und Gefährten des Helden-Trios, die im Gesamtkontext nur eine untergeordnete Rolle spielen.

Darüber hinaus werden in den Coverstories zahlreiche neue Figuren eingeführt und unter Umständen können diese Subplots zu einem späteren Zeitpunkt vom primären Handlungsstrang aufgegriffen werden. Ein passendes Beispiel hierfür wäre die Buggy-Coverstory. Wie es der Name bereits verrät, erzählt diese von Buggy, der einst von Ruffy im Kampf besiegt wurde. Daraufhin erlebt er seine eigene Odyssee, die sich unabhängig vom restlichen Geschehen in One Piece abspielt. Erst, als sich Buggy nach einiger Zeit dazu entschließt, sich an Ruffy zu rächen, wird seine Figur wieder zum essentiellen Gegenstand der Haupthandlung. Zudem werden die Hintergrundgeschichten der einzelnen Figuren regelmäßig durch Flashbacks erläutert.

Die Welt, in der One Piece angesiedelt ist, besteht aus vier großen Ozeanen. Diese lauten wie die vier Himmelsrichtungen einfach East Blue, West Blue, North Blue und South Blue. Darüber hinaus existiert angeblich auf der Grand Line ein Ozean namens All Blue, in dem alle Fischarten, die es gibt, leben sollen. Diese Grand Line zieht sich von Westen nach Osten und definiert im Volksmund einen Meeresabschnitt, der von ständigen Wetterumschwüngen sowie unberechenbaren Strömungen geprägt wird. Hier hausen die gefährlichsten Piraten der Weltmeere und suchen den One Piece, einem unheimlich wertvollen Schatz, zu finden. Die Gebiete jenseits der Grand Line tragen den Namen Calm Belt. Bei der Red Line handelt es sich um den einzigen Kontinent, der sich von Norden nach Süden über den Planten erstreckt und dabei zwei Mal die Grand Line schneidet.

Wer allen sieben möglichen Routen der Grand Line folgt, gelangt schließlich zur Insel Unicon. Allerdings ist dies bis dato lediglich dem furchtlosen Piraten Gold Roger gelungen, da magnetische Schwingungen den Navigation via Kompass unmöglich machen. Das einzige Hilfsmittel, das in diesem Fall die Seefahrer zu ihrem Ziel führen kann, nennt sich Lock-Ports – sprich besondere Kompasse, die einfach zur nächsten Insel auf der Route zeigen. Darüber hinaus gibt es die Eternal-Ports. Diese führen die Piraten stets zu einer bestimmten Insel, die zuvor als Ziel definiert wurde. Außerdem existieren in der Welt von One Piece außergewöhnliche Teufelsfrüchte. Jeder, der von ihnen kostet, erhält übermenschliche Kräfte. Sobald man sich jedoch einen Bissen einer entsprechenden Frucht gegönnt hat, verliert man die Fähigkeit, sich schwimmend im Wasser fortzubewegen.

Hauptcharaktere von One Piece

Monkey D. Ruffy ist 17 Jahre alt und der Anführer der Strohhutbande. Als Kind hat er von der Gurm-Gurm-Frucht gegessen. Seitdem kann er seinen Körper wie einen Gummi dehnen. Sein Vorbild ist der Rote Shanks. Deswegen trägt er auch einen Strohhut, der für ihn sein persönlich wichtigster Gegenstand ist. Ruffy will der König der Piraten werden, wenngleich er oftmals etwas ziellos scheint. Dennoch packt er jedes Abenteuer mit unfassbarer Lebhaftigkeit und Sorglosigkeit an.

Lorenor Zorro ist 19 Jahre alt und gehört zur Strohhutbande. Zuvor trieb er als Kopfgeldjäger sein Unwesen. Jetzt hat er Ruffy seine Treue geschworen. Er will der beste Schwertkämpfer der Welt werden. Motiviert wird er von seiner verstorbenen Rivalin Kuina, die er nie im Kampf besiegen konnte. Zorro kämpft mit drei Schwertern und zeugt von bemerkenswerter Willenskraft. Zudem hinterfragt er alles und jeden. Mit Verrätern macht er kurzen Prozess.

Nami ist 18 Jahre alt und ebenfalls ein Mitglied der Strohhutbande. Als Navigatorin und Kartografin ist sie ein wichtiger Bestandteil der Crew. Darüber hinaus ist sie eine gewiefte Diebin. Zu Beginn der Handlung hat sie eine Vereinbarung mit den Fischermenschen von Arlong. Später schließt sie sich Ruffy und seinen Männern an. Nami ist äußerst temperamentvoll und lässt sich von nichts und niemanden unterkriegen. Ihr größter Traum ist es, eines Tages eine perfekte Weltkarte anzufertigen.

Lysop ist 17 Jahre alt und wäre gerne der Kapitän der Strohhutbande. Tatsächlich hat er jedoch nur die Position des Vizekapitäns inne und fungiert abseits davon als Schütze, Waffenspezialist und Schiffstechniker. Obwohl er viel lügt und generell ziemlich feige ist, können sich die anderen Crew-Mitglieder im Notfall auf seine Unterstützung verlassen. Dementsprechend hat er es sich zum seinem Ziel gemacht, in Zukunft zum furchtloseste Krieger der Meere zu werden.

Sanji ist 17 Jahre alt und der Smutje – sprich der Koch – von Ruffys Crew. Er liebt schöne Frauen und ist immer für einen leidenschaftlichen Flirt zu haben, selbst wenn er dabei oftmals sehr kindisch und naiv zur Sache geht. Er verteidigt sich vorzugsweise mit seinen Füßen, um seine Hände zu schonen, die er zum Kochen benötigt. Sanji will nichts lieber, als einmal in seinem Leben den All Blue mit seinen eigenen Augen zu betrachten. Nicht zuletzt, da sich dort sämtliche Fischarten der Welt herumtreiben sollen.

Tony Chopper ist 15 Jahre alt und ein Elch. Vor langer Zeit hat er jedoch von einer Mensch-Mensch-Frucht gegessen und sich daraufhin in einen Elchmenschen verwandelt. Aufgrund seiner blauen Nase wurde er aus seiner Herde verstoßen. Nun fungiert er als Mitglied der Strohhutbande als Schiffsarzt. Chopper ist sehr schüchtern und äußerst introvertiert. Außerdem fällt es ihm schwer, mit Komplimenten umzugehen. Dafür kann er mit anderen Tieren sprechen.

Nico Robin ist 28 Jahre alt und somit das drittälteste Mitglied in Ruffys Crew. Sie ist ein Bücherwurm und hat als junges Mädchen von der Flora-Flora-Frucht gekostet. Seitdem kann sie überall, wo sie will, Teile ihres eigenen Körpers wachsen lassen. Robin stammt ursprünglich von der Insel Ohara. Diese wurde jedoch von der Marine im Rahmen des Buster Calls vollständig von der Erdoberfläche gefegt. Daraufhin machte sie sich als hinterlistige Miss Bloody Sunday einen Namen in zwielichtigen Kreisen.

Franky (Cutty Framm) ist 34 Jahre alt und somit das zweitälteste Mitglied der Strohhutbande. Er ist ein einfacher Schiffszimmermann und wurde gemeinsam mit Robin von Ruffy gerettet, als er auf der Justizinsel Enies gefangen war. Von seinen Eltern ausgesetzt, musste Franky schon früh lernen, sich alleine durch sein Leben zu schlagen. Dementsprechend ist er ein hartgesottener Bursche, der ein Schiff bauen will, mit dem man die gesamte Welt umsegeln kann.

Brook ist mindestens 80 Jahren alt und somit mit weitem Abstand das älteste Mitglied von Ruffys Crew. Genaugenommen ist er ein lebendes Skelett, das einst der Rumba-Piratenbande angehört hat. Aufgrund seiner Teufelskraft ist er dazu in der Lage, auch noch nach seinem physischen Tod weiterhin unter den Sterblichen zu leben. Zu den besonderen Merkmalen von Brook gehören sein unverwechselbarer Afro sowie seine ausgeprägte Vorliebe für Musik.

Hintergrundinfos zu One Piece

One Piece ist eine japanische Anime-Serie, die auf dem gleichnamigen Manga basiert und seit 1998 produziert wird. Seine Premiere feierte das Format am 20. Oktober 1999 auf Fuji TV. In Deutschland lief One Piece bereits auf drei unterschiedlichen Sendern: RTL II, Tele 5 und ProSieben Maxx. Zusätzlich zur seriellen Adaption sind bis dato elf One-Piece-Kinofilme (One Piece: Der Film, One Piece: Abenteuer auf der Spiralinsel, One Piece: Chopper auf der Insel der seltsamen Tiere, One Piece: Das Dead End Rennen, One Piece: Der Fluch des heiligen Schwertes, One Piece: Baron Omatsumi und die geheimnisvolle Insel, One Piece: Schloss Karakuris Metall-Soldaten, One Piece: Abenteuer in Alabasta – Die Wüstenprinzessin, One Piece: Chopper und das Wunder der Winterkirschblüte, One Piece: Strong World und One Piece Film Z) veröffentlicht worden. Die Episoden- und Staffelangaben auf moviepilot orientieren sich an den Daten der IMDb und der TVDB. (MH)


0 Kritiken & 118 Kommentare zu One Piece


Genre
Abenteuerserie, Actionserie, Anime, Fantasyserie, Piratenserie, Schatzsucherserie
Verleiher
Fuji TV, Fuji Television Network, RTL2
Ccad9bdbde114f08979776108410d708