Patriots Day - Mark Wahlberg im ersten Teaser zum Attentats-Thriller

05.10.2016 - 19:00 Uhr
2
1
Mark Wahlberg in Patriots DayAbspielen
© Lionsgate
Mark Wahlberg in Patriots Day
Peter Berg erzählt in Patriots Day die Ereignisse des Bombenanschlags auf den Boston-Marathon 2013 nach. Jetzt ist der erste Teaser-Trailer erschienen, in dem unter anderem Hauptdarsteller Mark Wahlberg und J.K. Simmons zu sehen sind.

Nach langer Ruhe um das Projekt ist nun ein erster Teaser-Trailer für Patriots Day erschienen. In ihm sehen wir Mark Wahlberg als Polizist neben J.K. Simmons und John Goodman. Regie führt Peter Berg.

Der Film basiert auf den wahren Ereignissen vom 15. April 2013, als am sogenannten Patriots Day in Boston ein unerwarteter Bombenanschlag auf den Marathon stattfand. Drei Tote und unzählige Verletzte sind die Folge und die Polizei (unter der Leitung von Commissioner Ed Davis, gespielt von John Goodman) beginnt sofort eine Großfahndung nach den Tätern. Neben Sergeant Tommy Saunders (Mark Wahlberg) und Sergeant Jeffrey Pugliese (J.K. Simmons) wird ganz Boston zur Suche mobilisiert. Schließlich finden die beiden Sergeants zwei Verdächtige, doch damit beginnt die Jagd erst richtig.

Peter Berg und Mark Wahlberg arbeiten schon etwas länger zusammen. So entstand Lone Survivor mit Berg als Regisseur und Wahlberg in der Hauptrolle. Dieselbe Konstellation weist der kommende, ebenfalls auf wahren Ereignissen beruhende Deepwater Horizon auf. Dieser ist ab 24.11.2016 bei uns zu sehen. Danach treffen Mark Wahlberg und Peter Berg in Patriots Day erneut zusammen. Dieser ist übrigens nicht die einzige Verfilmung der Ereignisse vom Bostoner Anschlag: Auch Stronger von David Gordon Green und die Buchverfilmung Boston Strong von Daniel Espinosa werden sich in der kommenden Zeit der Geschichte annehmen. Patriots Day wird aber wohl als erster erscheinen und kommt am 02.02.2017 in die deutschen Kinos.

Schaut ihr euch Patriots Day an?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News