Community

Pokémon GO — Beweise für Mews Existenz gefunden

18.07.2016 - 12:00 Uhr
1
1
Pokémon – Der Film
© Warner Bros.
Pokémon – Der Film
Legendäre Pokémon sind bisher in Pokémon GO noch nicht wirklich in Erscheinung getreten. Im Netz kam daher das Gerücht auf, dass beispielsweise Mew gar nicht im Spiel enthalten sein soll, doch dies stellte sich nun als falsch heraus.

Ganz ihrer Natur gemäß machen sich die legendären Monster in Pokémon GO bislang rar und viele zweifeln daran, dass Mew überhaupt in dem Spiel enthalten sein soll. Inzwischen tauchten jedoch mehrere Beweise auf, die das Gegenteil bezeugen.

Mehr: Pokémon GO — Englische Polizei will Verbrecher mit Glurak fangen

Das rosa Psycho-Pokémon gilt als das legendäre Pokémon schlechthin und war beispielsweise in den ersten drei Editionen Rot, Blau und Gelbd nur mittels eines Glitches zu fangen. Ein User auf Reddit  fand vor kurzem im Code des Spieles Bilder zu allen 150 Pokémon, auf denen neben den drei Legendären Vögeln noch Bilder von Mewtu und dem Gestaltwandler Ditto zu sehen waren, doch von Mew fehlte jede Spur. Deshalb gingen viele davon aus, dass dieses gar nicht im Spiel enthalten sein soll. Mittlerweile wurde dieses Gerücht jedoch schon alleine dadurch beseitigt, dass der User Mews-Bild doch noch auftreiben konnte.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Gestern fand ein weitere Reddit-User ebenfalls anhand des Spielcodes heraus, dass Mew das einzige Pokémon mit dem Typ "Mythic" ist, und dass beispielsweise Mewtu keine Fangrate, sondern nur einen Fluchtwert hat. Das bedeutet, dass Mewtu auf jeden Fall nicht in der Wildnis zu finden ist, sondern nur während eines Events gefangen werden kann, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden. Gleiches könnte ebenso für Mew gelten.

Wann wird wohl der erste Spieler ein Mew sein Eigen nennen?

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Aktuelle News