Winter kommt im März

RTL II zeigt Game of Thrones Staffel 2 als Marathon

Game of Thrones
© HBO
Game of Thrones

Ende März startet in den USA Staffel 3 von Game of Thrones. Wer die zweite Season aus dem Lied von Eis und Feuer im deutschen Pay-TV verpasst hat, sollte sich das Wochenende um den 8. März 2013 vormerken. Dann läuft bei RTL II die Marathon-Ausstrahlung aller zehn Folgen rund um die ehrbaren Starks, die windigen Lannisters und natürlich den redseligen Hodor im von Krieg zerrissenen Westeros.

Game of Thrones basiert auf dem Fantasy-Epos Das Lied von Eis und Feuer von George R.R. Martin. Angelehnt unter anderem an die Rosenkriege verfolgt die Serie die kriegerischen Auseinandersetzungen verschiedener Familien auf dem fiktiven Kontinent Westeros. In Staffel 2 spitzt sich der Kampf um die Krone des Landes zu, wünschen sich doch verschiedenste Bewerber einen dauerhaften Aufenthalt auf dem eisernen Thron von King’s Landing. Währenddessen wartet im tiefen Norden unbeobachtet von den Thronanwärtern eine Bedrohung, die all ihre Machtkämpfe in den eisigen Schatten stellt. Basis der zehn Episoden ist George R.R. Martins Roman A Clash of Kings, der in Deutschland zweigeteilt als Der Thron der Sieben Königreiche und Die Saat des goldenen Löwen erschienen ist.

Schon Staffel 1 von Game of Thrones sowie die ersten beiden Seasons der Zombieserie The Walking Dead hatte RTL II an einem Wochenende durch die Mattscheiben dieses Landes geprügelt. Die Quoten sprachen für diese Strategie, die wöchentlichen Wartezeiten eine Absage erteilt. Laut einer Pressemeldung des Münchner Privatsenders werden die zehn Episoden von Game of Thrones vom 8. bis zum 10. März jeweils ab 20:15 Uhr ausgestrahlt. Staffel 3 der Serie startet in den USA bei HBO am 31. März 2013 und im deutschen Pay-TV zeitnah bei Sky Atlantic HD.

Deine Meinung zum Artikel RTL II zeigt Game of Thrones Staffel 2 als Marathon

E475334e1cf74363afc507e42143ecee