Das Finale kommt

Staffel 5 von Breaking Bad startet am 15. Juli

Breaking Bad
© AMC
Breaking Bad

Ein klassischer Fall von ‘eine gute und eine schlechte Nachricht’. Wir fangen mit der guten Nachricht an: Der Starttermin für die fünfte Staffel von Breaking Bad ist bekannt und wir müssen uns nicht mehr lange gedulden. Am Sonntag, dem 15. Juli strahlt AMC die erste Episode im amerikanischen Fernsehen aus. Die schlechte Nachricht: die Gerüchte, dass es einen Split in der Mitte geben wird, haben sich bestätigt. AMC wird nach der Ausstrahlung der ersten 8 Episoden eine Pause einlegen. Die zweiten 8 Episoden kommen erst im Sommer 2013.

Wie wir bereits berichtet haben, ist der Grund für die Teilung ganz klar. Gut möglich ist, dass die Pause auf Terminschwierigkeiten zurückzuführen ist. Die fünfte Staffel wird Hauptdarsteller Bryan Cranston zu Folge nicht an einem Stück abgedreht. ‘Wir drehen die ersten acht [Episoden], legen dann eine viermonatige Produktionspause ein’. Die Staffel ist zum Saisonstart also noch nicht einmal abgedreht. Vielleicht sollte zeitlich Raum für andere Projekte der Crew oder der Darsteller geschaffen werden.

Fest steht, dass es sich bei der fünften Staffel um das Finale von Breaking Bad handelt. Dass keine weiteren Staffeln in Planung sind, wurde bereits vor einiger Zeit bekannt gegeben. Serienfans kommt das ganze sicher bekannt vor. Auch die letzte Staffel von Die Sopranos wurde unterbrochen und erst ein knappes Jahr später beendet. Damals haben wohl einige gehofft, dass sie diese leidvolle Erfahrung in Zukunft nicht noch einmal machen müssen.

Freut ihr euch auf die neue Staffel von Breaking Bad? Und was haltet ihr von der langen Ausstrahlungspause?

Deine Meinung zum Artikel Staffel 5 von Breaking Bad startet am 15. Juli

lädt ...