Breaking Bad

Gangsterserie, Familiendrama, Schwarze Komödie 2008 - 2013

Bb-2

Community

9.3Herausragend 12782 Bewertungen
von 10

Deine Wertung

Bewerte diese Serie

Walter White ist ein Chemielehrer, der mit seiner Frau und seinem Sohn in bescheidenen Verhälnissen lebt. Als bei Walter Lungenkrebs diagnostiziert wird, nutzt er seine Fähigkeiten als Chemiker, um mit seinem Ex-Schüler Jesse Pinkman Crystal Meth herzustellen und zu verkaufen. Schöpfer Vince Gillian konzipierte die Serie als “Max Mustermann wird zu Scarface”.

edit trailer admin admin Moviemaster:Series

Handlung von Breaking Bad

Walter White ist ein ganz gewöhnlicher Chemielehrer, der nebenbei in einer Autowaschanlage arbeitet, um seine Familie zu ernähren. Doch eines Tages bricht er zusammen und erhält die schreckliche Diagnose: unheilbarer Lungenkrebs. Wenig später begleitet Walter seinen Schwager Hank bei einem DEA-Einsatz. Er findet heraus, dass sein ehemaliger Schüler Jesse Pinkman mit Drogen dealt. Da sich Walter um die finanzielle Versorgung seiner schwangeren Frau Skyler und seines körperlich behinderten Sohnes Walter Junior sorgt, sieht er nur noch einen Ausweg. Er zwingt Jesse dazu, mit ihm die Droge Meth herzustellen und zu verkaufen. Damit werden beide immer tiefer in die Abgründe des organisierten Drogenhandels gezogen

Die Charaktere in Breaking Bad

Walter White, gespielt von Bryan Cranston, wurde einst um ein Patent betrogen und führt nun ein gewöhnliches Dasein als Chemielehrer und Familienvater. Als bei ihm unheilbarer Lungenkrebs diagnostiziert wird, steigt er mit seinem ehemaligen Schüler Jesse Pinkman in die Produktion von Meth ein. Dabei entwickelt sich Walter unter dem Pseudonym Heisenberg mehr und mehr zum waschechten Drogenhändler.

Jesse Pinkman, gespielt von Aaron Paul, dealte schon zu Schulzeiten mit Drogen und wurde wegen seines verantwortungslosen Lebensstils von seinen Eltern rausgeworfen. Zusammen mit seinem Ex-Lehrer Walter White steigt er zu Beginn von Breaking Bad in den Handel mit Meth ein und zieht die ersten Kontakte zu Drogendealern an Land. Obwohl es immer wieder zu Spannungen zwischen Walter und ihm kommt, ist Jesse dem ehemaligen Chemielehrer loyal ergeben.

Skyler White, die Ehefrau von Walter, ahnt nichts vom Doppelleben ihres Mannes. Skyler, gespielt von Anna Gunn, hat Kurzgeschichten veröffentlicht und unterstützt die Familie durch Verkäufe bei eBay. Zu Beginn der ersten Staffel von Breaking Bad ist sie schwanger und wird von Walter über seinen gesundheitlichen Zustand im Dunkeln gelassen. Als dieser immer unregelmäßiger nach Hause kommt, bekommt sie erste Zweifel.

Hank Schrader, gespielt von Dean Norris, arbeitet als Agent bei der Drogenaufsichtsbehörde DEA. Bei seinen Ermittlungen im Drogenmilieu wird er auf den Händler Heisenberg aufmerksam, nichtsahnend, dass es sich dabei um seinen unscheinbaren Schwager Walter handelt.

Hintergrundinfos zu Breaking Bad

Breaking Bad wird beim Sender AMC seit 2008 ausgestrahlt, der mit dieser Serie sowie mit Mad Men sein Image als Qualitätsproduzent von originalen Inhalten ausbauen konnte. Die Serie von Creator Vince Gilligan ist auf fünf Staffeln ausgelegt, die je 13 Folgen umfassen. Vince Gilligan hatte vor seinem großen Erfolg bei den Serien Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI und Die Einsamen Schützen gearbeitet. Mit Breaking Bad gelang ihm ein Erfolg sowohl bei Zuschauern als auch bei Kritikern. Bisher kann die Drama-Serie sechs Emmys für sich verbuchen, darunter einer für Hauptdarsteller Bryan Cranston. Dieser stellte als Walter White sein komödiantisches Image aus der Familienserie Malcolm mittendrin komplett auf den Kopf. Nachdem die fünfte Staffel und somit auch die ganze Serie im Jahr 2013 endete, leitete AMC die entscheidenden Schritte für ein Spin-off-Format namens Better Call Saul in die Wege.


Cast & Crew


Forum 15 Themen Neues Thema hinzufügen

Antworten Letzter Beitrag
"Breaking Bad" - beste Serie ever, ever, EVER?? nrwision: Liebe Serien-Freunde, in... mehr 0
Wer ist euer Liebling bei Breaking Bad? cornelia.chovanec: Hey BB-Fangemeinde ;), ... mehr 41
Euer Ranging der Breaking Bad Staffeln? filmfreak180: Ich weiß, es ist eine sch... mehr 10

Kommentare

über Breaking Bad

DieterSchmidt

Kommentar löschen
2.0Ärgerlich

Von den Machern von SAW und FEUCHTGEBIETE kommt diese drogen- und gewaltverherrlichende, ja geradezu glorifizierende Horrorserie um den zum Helden stilisierten Drogenfabrikanten "Walter White". In 5 (bis zum Rand mit blutigem Absud gefüllten) Staffeln, dürfen halbstarke U-Bahn-Schläger und selbsternannte "Atzen" den perversen Peiniger bei seinen "Abenteuern" (Crack kochen, Kinder umbringen, sich eine Glatze rasieren) bejubeln. Einzig unterboten wird die Skrupellosigkeit des Charakters nur noch durch jene seiner herrischen Ehefrau, die ihn in einer Folge sogar mit ihrem Chef betrügen darf!

Familie Schmidt rät ab.

bedenklich? 6 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir 4 Antworten

Boogers666

Antwort löschen

Dir auch frohe Ostern Dieter :)


BuzOr

Antwort löschen

Geh Traumschiff oder den Bergdoktor gucken^^


susanne.ragaz

Kommentar löschen
10.0Herausragend

Ich war bevor ich die Serie geschaut hab sehr skeptisch - da diese ziemlich hoch gelobt wurde.
Aber falsch gedacht, einmal angefangen konnte ich gar nicht mehr aufhören die Serie zu schauen. Sehr empfehlenswert!

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir 3 Antworten

Milano90

Antwort löschen

mir nicht


Filmegucker84

Antwort löschen

:D


chrissäy

Kommentar löschen
4.0Uninteressant

Hab mir nur die erste staffel angeguckt, hatte danach keine motivation mehr weiterzugucken, weil einfach nichts passiert ist und ichs langeweilig fand. erwarte von ner Serie eigentlich, dass sie mich von anfang an mitreißt. aber wenn ich mir hier jetzt die ganzen kommentare und bewertungen angucke überleg ich, ob ichs nicht doch nochmal mit der serie versuche ! :D

bedenklich? Kommentar gefällt mir Antworten

lxxfuzzington

Kommentar löschen
10.0Herausragend

Ich war einfach nur gebannt. Jede Staffel wird intensiver, Cliffhanger aus dem Lehrbuch und einfach niemals den Hauch von Langeweile. TOP

bedenklich? Kommentar gefällt mir Antworten

twiet

Kommentar löschen
8.5Ausgezeichnet

Es gibt wenig zu sagen außer: Unglaublich!

Ich lasse mir eigentlich gerne Zeit für Serien aber, in diesem Fall konnte ich nicht anders als dass aus einer Folge eine Staffel und die ganze Serie in kurzer Zeit zu sehen.

Die Hauptcharaktere Jessie und Walter aka. Heisenberg sind so angenehm realistisch und trotzdem verwirrend und abgedreht, dass es nie langweilig wird! Anfangs identifiziert man sich mehr mit Walter als mit Jessie doch so nach und nach wendet sich das Blatt, das gibt dem ganzen eine ständige Abewechslung da man nie weiß wen man mögen und wenn man hassen soll.
Jeder neue Aspekt der Geschichte der auftaucht wird spannend zu Ende geführt.
Es gibt einige verdammt fiese Cliffhanger, man hört fast nicht mehr auf die Serie zu gucken.
Das Loblied lässt sich ewig so weiterführen..deshalb bleibt nicht mehr zu sagen als: Anschauen.

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Antworten

capracan

Kommentar löschen
9.5Herausragend

Ich weiß nicht ob das ein Drogenpropagandafilm ist, dennoch eine der besten Serien die ich je gesehen habe. Was den Verdacht der Propaganda etwas verstärkt. Nachrichten: "Mehr Drogenopfer seit Beginn der Serie "Breaking Bad". Oder so. Der Sinn dahinter ist fraglich. Tolle Charaktere, super Story.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Antworten

Crunk Man

Kommentar löschen
9.0Herausragend

Hier mal eine Alternative zu Breaking Bad. Auf saarländisch:

http://www.youtube.com/watch?v=dYPIRMfbo1s

bedenklich? Kommentar gefällt mir Antworten

Sar AH

Kommentar löschen
10.0Herausragend

Ich gebe es zu, ich habe lange gebraucht, bis ich endlich angefangen habe Breaking Bad zu schauen. Und jetzt frage ich mich: WIESO?
BReaking BAd ist der absolute Wahnsinn! So fesselnd, so spannend, so gut durchdachte Charaktere, was letztendlich bei mir zu einem Breaking Bad Marathon geführt hat.
Ich habe nur eine einzige Befürchtung und zwar hoffe ich wirklich, dass ich nicht morgen aufwache und in jedem zweiten Satz ein "YO" einbaue vom vielen Gucken.
In diesem Sinne, wer Breaking Bad nicht guckt, verpasst wirklich was, yo!

bedenklich? 4 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir 4 Antworten

MovieMonster

Antwort löschen

Yo, ging mir genauso, hab sie erst Ende letzten Jahres angefangen zu gucken. Muß sagen: Zum Glück - denn so lange warten zu müssen bis es endlich weitergeht mit der nächsten Folge, wäre wohl absolut unerträglich gewesen. :D


Sar AH

Antwort löschen

Das waren auch meine Gedanken! Die Vorstellung, dass man nach so unglaublichen krassen Schlussszenen tagelang warten muss, oder sogar Monate auf die nächste Staffel wären ja pure Folter.


Lariari

Kommentar löschen
9.5Herausragend

Ich warte jetzt, mit der Hoffnung, dass ich den größten Teil von Breaking Bad vergesse und dann nochmal alles gucken kann, mit der unglaublichen Spannung und allem Drum und Dran.

bedenklich? 8 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Antworten

JonnyvsSherlock

Kommentar löschen
10.0Herausragend

Ach ja, ich erinnere mich gerade wehmütig an meinen Breaking Bad Marathon vor 3 oder 4 Monaten zurück, als ich mir die Komplettbox geholt hatte...;)
Ich kann nicht anders, als mal wieder zu schwärmen. Denn ich würde schon fast sagen, dass ich neidisch bin. Neidisch auf diejenigen, die dieses Serienwunder das erste Mal gucken dürfen. Mein Gott, auf euch kommt was zu! Nicht spoilern lassen und umgehend vor Freude in der Luft rumspringen, dass ihr dieses Erlebnis noch zu sehen bekommt...
Es haut euch weg, es wird euch emotional toasten und in einen hoffnungslosen Junkie jeder Episode verwandeln, während euer Gehirn bis zum Finale kein anderes Thema an sich heranlassen wird, als die Fortsetzung der Geschichte...;D

bedenklich? 12 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir 1 Antworten

Creeze

Antwort löschen

Amen!


Kommentar schreiben | Alle Kommentare (635)


Genre
Gangsterserie, Familiendrama, Schwarze Komödie
Zielgruppen
Pärchenfilm, Frauenfilm, Männerfilm
Zeit
2000er Jahre