Community

Twin Peaks - Weitere Staffel ist laut David Lynch nicht ausgeschlossen

18.09.2017 - 14:00 Uhr
2
2
Twin Peaks - S03 Trailer Some Familiar Faces 25 Years Later (English) HD
0:49
Twin PeaksAbspielen
© Showtime
Twin Peaks
War die Rückkehr von Twin Peaks ein einmaliges Event? Zum jetzigen Zeitpunkt ist die Antwort noch ja. Doch David Lynch ist einer 4. Staffel nicht ganz abgeneigt.

Das Ende der dritten Staffel von Twin Peaks: The Return hat wohl viele Zuschauer gewohnt verstört zurückgelassen. War alles nur ein Traum? Eine andere Dimension oder Zeit? Von David Lynch selbst dürfen wir jedenfalls keine Antworten erwarten. Der Autor und Regisseur lässt seine Werke gerne für sich stehen, auch bei der 3. Staffel von Twin Peaks macht er da keine Ausnahme. Seinen ersten öffentlichen Auftritt  seit dem Finale am 03.09.2017 hatte Lynch in einem Skype-Gespräch im Kulturzentrum Belgrad, Serbien, wo er gerade seine Fotoausstellung Small Stories zeigt. Dabei sprach er auch über Twin Peaks und eine mögliche 4. Staffel.

Angesprochen auf das Finale sagte er:

Wichtig ist nur, was du glaubst, passiert zu sein. Das ist alles. Es gibt so viele Dinge im Leben, worüber wir uns den Kopf zerbrechen und da müssen wir auch unsere eigenen Schlüsse ziehen. Man kann, zum Beispiel, ein Buch lesen, das viele Fragen aufwirft. Dann möchte man vielleicht mit dem Autor reden, aber der ist schon seit hundert Jahren tot. Deswegen liegt es eben ganz an dir selbst.

Damit wäre das also geklärt. Jede Interpretation ist valide, alle Theorien stimmen. Wer dennoch mehr Geschichten aus Twin Peaks möchte, hofft vielleicht nicht ganz umsonst. Auf die Frage, ob es eine 4. Staffel geben könnte, antwortete Lynch, dass es noch zu früh sei, so etwas zu versprechen. Sollte es je soweit kommen, müssten sich Fans abermals gedulden:

Es ist zu früh zu sagen, es gibt eine 4. Staffel. In dem Fall müssten wir ein paar Jahre mehr warten, denn ich habe viereinhalb Jahre gebraucht, um diese Staffel zu schreiben und zu drehen.“

Auch der Sender Showtime würde sofort weitere Folgen produzieren, wenn sich David Lynch dazu entschließen würde, sagte CEO David Nevins Anfang September. Das ganze Skype-Gespräch mit David Lynch könnt ihr hier sehen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Wer jetzt die Staffel gleich nochmal anschauen möchte, um seine eigenen Schlüsse über die Ereignisse zu ziehen, kann das ab dem 5.12.2017 tun. Dann werden DVD und Blu-ray in den USA veröffentlicht.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung


Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News