Beliebt

Vergesst The Walking Dead: The Last of Us beweist in neuem Trailer, warum es die beste Horror-Serie 2023 wird

04.12.2022 - 10:10 UhrVor 2 Monaten aktualisiert
8
1
The Last of Us
HBO
The Last of Us
Endlich gibt es einen tieferen Einblick in die apokalyptische Horror-Serie. Der erste richtige Trailer zu The Last of Us wird vor allem Fans der Videospielvorlage gefallen.

Mit dem Ende des Jahres rücken nicht nur die Feiertage näher, sondern auch ein Termin, auf den Horror-Fans seit Ewigkeiten hinfiebern: der Start von The Last of Us. In der Serie kämpfen sich der Schmuggler Joel (Pedro Pascal) und das Teenager-Mädchen Ellie (Bella Ramsey) durch eine Endzeitwelt voller zombieähnlicher Untoter, die durch eine Pilzinfektion ihre Menschlichkeit verloren haben.

Die Geschichte basiert auf der mehrfach ausgezeichneten Videospielreihe The Last of Us, die von Naughty Dog für die Playstation entwickelt wurde.

Der The Last of Us-Start rückt näher und endlich gibt es einen richtigen Trailer

Am 16. Januar feiert die HBO-Serie in Deutschland Premiere und kann hierzulande bei Sky beziehungsweise WOW gestreamt werden. Nach Monaten, in denen Fans kurze Video-Teaser und Szenenbilder zu Tode analysierten, gibt es jetzt auch den ersten richtigen Trailer.

Seht hier den ersten Trailer zu The Last of Us Staffel 1:

The Last of Us - S01 Trailer (Deutsche UT) HD
Abspielen

In zweieinhalb Minuten bekommen wir hier nicht nur mehr von Ellie und Joel zu sehen. Der Trailer gibt uns auch einen schaurig-guten Blick auf die Infizierten und wichtige Charaktere, die viele aus den Videospielen kennen werden. Brutal, hochgradig emotional und trotzdem mit dem verzweifelten Witz, der die Playstation-Spiele so wunderbar menschlich gemacht hat.

Mit Troy Baker und Ashley Johnson bekommen wir nun auch erstmals die Personen zu Gesicht, die Joel und Ellie in der Spielvorlage zum Leben erweckten. Dass die beiden Gastrollen in der Serienadaption von The Last of Us bekommen würden, stand schon länger fest.

Alles Wichtige zur Horror-Serie im Podcast: Warum The Last of Us das bessere The Walking Dead wird

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Moviepilot-Chefredakteurin Lisa Ludwig und Rae Grimm, Chefin von GamePro und Head of Publishing bei Webedia Gaming, diskutieren spoilerfrei, warum ihnen The Last of Us so sehr am Herzen liegt, was sie sich von der Serienadaption von Neil Druckmann und Craig Mazin erhoffen – und was ihnen trotzdem noch ein bisschen Sorgen macht.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Wie findet ihr den ersten Trailer zu The Last of Us?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News