Beeblebrox

user content

Beeblebrox heißt Matthias Hopf, ist 22 Jahre alt. Beeblebrox hat sich auf moviepilot angemeldet und hat schon unglaubliche 2661 Filme bewertet und legendäre 217 Kommentare geschrieben. Ansonsten wäre er gerne bei der ersten Mondlandung dabei gewesen, ist regelmäßig lost in translation und schreibt gelegentlich auf dasfilmfeuilleton.de. Han shot first! Mehr


Gästebucheinträge

  • Don Hertzfeldt rockt und muss unterstützt werden! ♥

    2
    • Hehe, ja, das musste irgendwann einfach sein - kann den immer wieder sehen und erzählerisch ist's einfach das Beste, was ein (Disney-)Blockbuster jemals gewesen ist. #leidergeil

      1
      • Bzgl. der drei großen Regie-Andersons empfehle ich dir einen ganz ungezwungenen Blick auf das Œuvre von Lindsay Anderson zu werfen. Vll sind es dann bald vier. :P

        1
        • Hey, bin mir ziemlich sicher, dich im Zoopalast zu LIFE gesehen zu haben. Von der Leinwand aus rechts, nicht zu hoch und nicht zu tief. Wollte ich nur mal gesagt haben. :P

          1
          • Tolle Lieblingsfilm und Lieblingsserien-Liste. Außerdem tolle Kommentare und... ähm... wir sind gleichalt. Freundschaftsanfrage verschickt. Liebe Grüße! :)

            1
            • vannorden 28.01.2015, 09:12 Geändert 28.01.2015, 16:06

              Rajko sei dank habe ich ihn mir endlich angeschaut und er war alles andere als verheerend, wie ich ihn mir immer vorstellte. Einziger Kritikpunkt kann ja nur sein, dass Aggro-Peter eine Emofrisur trägt. ;)
              Leider hat sich deine Wertung von Dirty Dancing aber auch nicht verändert, aber mir fällt es auch schwer einen Film mit einer komplett fehlbesetzten tragenden Figur (Swayze)... bzw nicht fehlbesetzten, aber komplett unpassend bieder angelegten... zu verteidigen.

              1
              • Sind 6,5 Punkte für The Theory of Everything nicht 6,5 Punkte zu viel?

                • Parks & Rec ♡

                  1
                  • Denkst du auf der DVD stand irgendwo ne 12??? Nein! Das habe ich auch erst beim Bewerten erfahren. Jetzt ist nur die Frage: Habe ich Star Trek: Nemesis gesehen und verpasse etwas, wenn ich von der Qualität des Gesehenen auf den Rest schließe, oder war es einer der letzten beiden Fast & Furious, was heißt eines der Glanzlichter... Werde ich es jemals erfahren? Ich glaube nicht, aber ich sage niemals nie.

                    • Schöne Kritiken, toller Geschmack, ich lass ne Anfrage da! :)
                      LG,
                      jeff!