Wenn du eine Liste abonnierst bekommst du in deinem Dashboard eine Nachricht, wenn ein User neue Filme hinzufügt.
| 4 Abonnenten | Alle Listen von Memduman | Listen-Charts

Ein weiteres Filmtagebuch: 2014 43 Einträge

Folge nun ebenfalls dem Trend vieler geschätzter Moviepiloten und versuche, die geschauten Filme mit 1-2 kurzen Sätzen zu würdigen. Mal sehen wie gut das funktioniert. Sowohl Auf- & Abwertung als auch gleich gebliebene Fazits werden ebenfalls vermerkt bei Filmen, welche ich wieder geschaut habe.
Anmelden Melde dich an und erstelle deine eigenen Listen!
  • 1
    JANUAR 1. - Szene für Szene atemberaubend. Bild für Bild majestätisch. Geste für Geste erhaben. Durch und durch meisterhaft. (Herausragend)

    Harakiri Japan · 1962

    von Masaki Kobayashi, mit Tatsuya Nakadai und Akira Ishihama

    Zu Listen hinzufügen
    Memduman
    Bewertung9.0Herausragend
  • 2
    4. - Ein Stück Kindheit. Die Wayans rocken die Hood. Hat bei mir so gut funktioniert, dass ich Jahre später "Boyz n the Hood" leider kein Stück mehr ernst nehmen konnte. Einige lahme Gags sind auch dabei. Dennoch toll. (Sehenswert (7 → 7))

    Hip Hop Hood - Im Viertel ist die Hölle los USA · 1996

    von Paris Barclay, mit Shawn Wayans und Marlon Wayans

    Zu Listen hinzufügen
    Memduman
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 3
    6. - Würdiges Ende (?) einer hochinteressanten Trilogie, welches seinen Höhepunkt im vielleicht interessantesten Hotelzimmer-Paar-Gespräch seit Ewigkeiten erreicht. 2.-Stärkster der "Before" Reihe. (Ausgezeichnet)

    Before Midnight USA · 2013

    von Richard Linklater, mit Ethan Hawke und Julie Delpy

    Zu Listen hinzufügen
    Memduman
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 4
    10. - Michael Bay kann es. 2 Tage später wieder geschaut, nichts von seiner Stärke verloren. (Ausgezeichnet)

    Pain & Gain USA · 2013

    von Michael Bay, mit Mark Wahlberg und Dwayne Johnson

    Zu Listen hinzufügen
    Memduman
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 5
    11. - Fast schon vergessen, wie megastark das Ganze inszeniert wurde. Holt fast das Maximale aus der Ausgangssituation raus. Zudem nicht nötig gewesener, aber trotzdem brillanter Cast. Stärkster der Truppe: Dwight Yoakam. (Ausgezeichnet (7 → 8))

    Panic Room USA · 2002

    von David Fincher, mit Jodie Foster und Kristen Stewart

    Zu Listen hinzufügen
    Memduman
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 6
    11. - Wieder gesehen, wieder gelacht. Peter Falk reißt dabei jede Szene an sich. Das Ende ist immer noch so toll, wie ich es in Erinnerung behalten hatte. (Ausgezeichnet (8 → 8))

    Eine Leiche zum Dessert USA · 1976

    von Robert Moore, mit Eileen Brennan und Truman Capote

    Zu Listen hinzufügen
    Memduman
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 7
    15. - Unterhaltsamer Allen mit überraschendem (und erstaunlich passendem) Wechsel im Ton. Stellenweise zu lang(atmig), aber sollte man auf jeden Fall mal gesehen haben. (Sehenswert)

    Match Point USA/Großbritannien · 2005

    von Woody Allen, mit Jonathan Rhys Meyers und Scarlett Johansson

    Zu Listen hinzufügen
    Memduman
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 8
    16. - Emotional auf jeden Fall das Aufwühlendste seit Langem. Mikkelsen gewohnt brillant, der Verlauf der Geschichte relativ nachvollziehbar. Dennoch: ein schwer zu bewertender Film... (Ausgezeichnet)

    Die Jagd Dänemark · 2012

    von Thomas Vinterberg, mit Mads Mikkelsen und Thomas Bo Larsen

    Zu Listen hinzufügen
    Memduman
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 9
    16. - Noch nie wurde so oft aufeinander eingeschlagen. Sono integriert das Absurde nach wie vor brillant in diese tieftragische Geschichte. Und erzählt wieder etwas zu lang. Eine der interessantesten "Opferfiguren" seit langem! (Ausgezeichnet)

    Himizu - Dein Schicksal ist vorbestimmt Japan · 2011

    von Shion Sono, mit Shôta Sometani und Fumi Nikaidô

    Zu Listen hinzufügen
    Memduman
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 10
    17. - Schöne Kamera-Arbeit von Dod Mantle. Brühl & Hemsworth spielen gut, die Geschichte ist stellenweise mitreißend. Vielleicht nicht mehr als Unterhaltung, dafür aber ziemlich gute. (Sehenswert)

    Rush - Alles für den Sieg USA/Deutschland/Großbritannien · 2013

    von Ron Howard, mit Chris Hemsworth und Daniel Brühl

    Zu Listen hinzufügen
    Memduman
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 11
    17. - Toll gefilmt & gut gespielt. Wurde aber erstaunlicherweise emotional kaum berührt. Mit einigen schönen, aber auch einigen eigenartigen Ideen gespickt; alles in allem mittelmäßig. Van Groeningen bleibt aber auf'm Schirm. (Geht So)

    The Broken Circle Niederlande/Belgien · 2012

    von Felix Van Groeningen, mit Veerle Baetens und Johan Heldenbergh

    Zu Listen hinzufügen
    Memduman
    Bewertung5.0Geht so
  • 12
    18. - Faszinierende Dokumentation (?), welche weiß, was Film kann und darf. Die Entscheidung, Frédéric Bourdin zu Wort kommen zu lassen, ist ein Geniestreich. Unbedingt sehen! (Ausgezeichnet)

    Der Blender - The Imposter Großbritannien/USA · 2012

    von Bart Layton, mit Adam O'Brian und Anna Ruben

    Zu Listen hinzufügen
    Memduman
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 13
    25. - Endlich in der Synchrofassung von 89 erhältich!!! Hätte ich mir nie erträumt... Der Film ist natürlich immer noch toll, knalle mich immer noch bei der Zubereitung von Sebastian weg, als wäre ich 6. (Ausgezeichnet (8 → 8))

    Arielle, die Meerjungfrau USA · 1989

    von Ron Clements und John Musker, mit Jodi Benson und Christopher Daniel Barnes

    Zu Listen hinzufügen
    Memduman
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 14
    26. - Schlechtester Trash im Wechsel mit grenzgenialem Humor. Einige Sachen so toll, dass man es kaum fassen kann. Umso mehr bedauert man den Rest, welcher leider richtig übel ist. Alles in allem Mittelmaß. Muss unbedingt den Manga lesen! (Geht so)

    Hentai Kamen: Forbidden Super Hero Japan · 2013

    von Yûichi Fukuda, mit Ryôhei Suzuki und Fumika Shimizu

    Zu Listen hinzufügen
    Memduman
    Bewertung5.0Geht so
  • 15
    28. - Nette Geschichte mit vergessenswerten Figuren, aber einer sehr faszinierenden Thematik. Dazu Menkens Gänsehaut-Musik. Den Anfang sehe ich immer gerne. (Sehenswert (7 → 7))

    Der Glöckner von Notre Dame USA · 1996

    von Gary Trousdale und Kirk Wise, mit Tom Hulce und Demi Moore

    Zu Listen hinzufügen
    Memduman
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 16
    29. - Ab und an klugscheißerisch, aber deswegen umso faszinierender. Außerdem nicht der Verlockung erliegend, alles auszuplaudern. Zum Glück nicht perfekt. Guy Ritchies interessantester & mit Abstand bester Film. (Ausgezeichnet (7 → 8))

    Revolver Großbritannien/Frankreich · 2005

    von Guy Ritchie, mit Jason Statham und Ray Liotta

    Zu Listen hinzufügen
    Memduman
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 17
    FEBRUAR 2. - Muss bei den Malen davor geschlafen haben, habe ich doch völlig vergessen, WIE doppel, dreifach & vierfachbödig dieser Streifen ist. Immer wenn man sich sicher fühlt, fällt man durch ein bodenloses Loch. (Herausragend (8 → 9))

    Perfect Blue Japan · 1997

    von Satoshi Kon, mit Junko Iwao und Rica Matsumoto

    Zu Listen hinzufügen
    Memduman
    Bewertung9.0Herausragend
  • 18
    3. - Extrem packender und tieftragischer Film über eine der interessantesten Freundschaften zweier herzensguter Wesen. Zudem tolle Horrorfilm-Hommage. Tim hat es bewiesen: er kann es immer noch. (Ausgezeichnet)

    Frankenweenie USA · 2012

    von Tim Burton, mit Charlie Tahan und Martin Short

    Zu Listen hinzufügen
    Memduman
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 19
    Die Hunde sind los
    4. - Das subtilere Pendant zu "Watership Down", wenn es um den Grad der Verstörung geht. Verdammt grausam, weil raffiniert mit Gewalt umgegangen wird. Leider einige Längen, jedoch eines der grausamsten Enden aller Zeichentrickfilme. (Sehenswert)

    Die Hunde sind los Großbritannien/USA · 1982

    von Martin Rosen, mit Nigel Hawthorne und John Hurt

    Zu Listen hinzufügen
    Memduman
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 20
    9. - Einer der (ab 2000) perfektesten Filme, welche an 1, 2 Händen abzuzählen sind. Wie gut Cuarón das alles kontrolliert, kann man kaum (er)fassen. Alles, wirklich alles, ist einfach nur toll. (Herausragend (8 → 9))

    Children of Men Großbritannien/USA · 2006

    von Alfonso Cuarón, mit Clive Owen und Julianne Moore

    Zu Listen hinzufügen
    Memduman
    Bewertung9.0Herausragend
  • 21
    10. - Was für ein Film. So ekelhaft und böse. Trotz einiger Längen völlig verdienter Klassiker, zudem von allen so verdammt gut gespielt. Und von Kaufman natürlich tadellos inszeniert. Das Ende... Urgh. (Ausgezeichnet)

    Die Körperfresser kommen USA · 1978

    von Philip Kaufman, mit Donald Sutherland und Jeff Goldblum

    Zu Listen hinzufügen
    Memduman
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 22
    12. - Mittendrin 2x unterbrochen, doch endlich geschafft. Nach "Das Hausmädchen" also nun "Der Hausmann": Wieder hübsche Menschen, tolle Kamera, Reichtum & Sex. Zudem eine faszinierende selbstreferenzielle Szene. Insgesamt aber lahmer. (Ganz Gut)

    The Taste of Money Südkorea · 2012

    von Sang-soo Im, mit Yun-shik Baek und Hyo-jin Kim

    Zu Listen hinzufügen
    Memduman
    Bewertung6.0Ganz gut
  • 23
    15. - Überwältigt und überfordert. Filmisch extrem durchdacht, mit dem einen oder anderen Geniestreich. Wenn sich Korine das genau so überlegt hatte, dann habe ich den Guten ziemlich unterschätzt. Shame on me. (Ausgezeichnet)

    Spring Breakers USA · 2012

    von Harmony Korine, mit James Franco und Selena Gomez

    Zu Listen hinzufügen
    Memduman
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 24
    16. In der Tat nicht der erwartete Schrottstreifen. Überraschend sensibel gefilmt. Campbell-Hughes zuzusehen tut weh, Lindhardt etwas öde. Amelia Pidgeon ist der große Trumpf des Films, so phänomenal, die Kleine. (Ganz gut)

    3096 Tage Deutschland · 2013

    von Sherry Hormann, mit Antonia Campbell-Hughes und Thure Lindhardt

    Zu Listen hinzufügen
    Memduman
    Bewertung5.0Geht so
  • 25
    17. - 90er Feeling³. Großartig aufbereitet und sehr ehrlich (der Anfang!!) wird die Geschichte erzählt. Welche so mitreißend ist, dass die kurze Spieldauer umso stärker auffällt, wenn es vorbei ist. Pflicht für jeden Musikfreak!!! (Sehenswert)

    Beats, Rhymes & Life: The Travels Of A Tribe Called Quest USA · 2011

    von Michael Rapaport, mit Mos Def und Beastie Boys

    Zu Listen hinzufügen
    Memduman
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 26
    17. - Zynischer Anti-Indie, welcher vormacht, wie skurril, erinnerungswürdig, lustig & Film sein kann, ohne sich künstlich anzufühlen. Trifft so oft die richtigen Töne. Und ist so böse. Und dann so zuckersüß. Maya <3 Sam & Der Rest <3 (Ausgezeichnet)

    Away We Go - Auf nach Irgendwo USA/Großbritannien · 2009

    von Sam Mendes, mit John Krasinski und Maya Rudolph

    Zu Listen hinzufügen
    Memduman
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 27
    17. - Toller Einblick in die katastrophischen Dreharbeiten. Die Crew schwitzt, stinkt und macht alles mit. Danach hat man nicht gerade Lust, Filmemacher zu werden... Und Mrs. Coppola ist ein bisschen krank. (Sehenswert)

    Reise ins Herz der Finsternis USA · 1991

    von George Hickenlooper und Fax Bahr, mit Francis Ford Coppola und Marlon Brando

    Zu Listen hinzufügen
    Memduman
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 28
    18. - Hmm. Ab und zu musst ich lachen, den Rest des Streifens war ich angeödet, manchmal sogar genervt. Dabei wollte ich doch eigentlich kein Disney-Nostalgiker-Hater werden. Egal, Disney geb ich aber trotzdem immer ne Chance! (Uninteressant)

    Die Eiskönigin - Völlig unverfroren USA · 2013

    von Jennifer Lee und Chris Buck, mit Kristen Bell und Jonathan Groff

    Zu Listen hinzufügen
    Memduman
    Bewertung4.0Uninteressant
  • 29
    19. - Wahrscheinlich nicht klug, sich ausgereichnet Persona als Einstiegs-Bergman vorzunehmen. Ein hin und her aus ultimativ-gut & nervtötend. Kurz bevor man sich & den Film aufgibt, kommt der nächste Knaller. Wiedersehfaktor: 104%! (Sehenswert)

    Persona Schweden · 1966

    von Ingmar Bergman, mit Bibi Andersson und Liv Ullmann

    Zu Listen hinzufügen
    Memduman
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 30
    19. - In vielerlei Hinsicht nicht herausragend, aber stets solide bis stark & ganz toll gespielt. Obwohl Phoenix für mich einer der großartigsten Darsteller überhaupt ist, ist es hier Vinessa Shaw, die alles überragt. (Sehenswert)

    Two Lovers USA · 2008

    von James Gray, mit Joaquin Phoenix und Gwyneth Paltrow

    Zu Listen hinzufügen
    Memduman
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 31
    19. - Einer dieser Filme, bei denen man nie glaubt, dass es Menschenwerk ist. Nicht weil er so grandios ist (was er definitiv ist), sondern soviel darin steckt. Dauerkampf zwischen Hirn, Tränen & Heiterkeit. Mackenzie, sie sind ein Genie. (Ausgezeichnet)

    Perfect Sense Großbritannien/Deutschland/Dänemark/Schweden · 2011

    von David Mackenzie, mit Ewan McGregor und Eva Green

    Zu Listen hinzufügen
    Memduman
    Bewertung9.0Herausragend
  • 32
    21. - Dauerreflexion. Ein Fest, weil man die ganze Zeit damit konzentriert ist zu hinterfragen, was man filmisch wie emotional zu sehen bekommt. Womit Kim ganz raffiniert und fantastisch spielt. Hier weiß jemand, was Film kann. (Ausgezeichnet)

    Arirang Südkorea · 2011

    von Ki-duk Kim, mit Ki-duk Kim

    Zu Listen hinzufügen
    Memduman
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 33
    21. - Brillante Höhen müssen sich mit dem Rest messen, welcher entweder nett, öde oder anstrengend ist. Gefühlte Stunde zu lang. Liebevolle Stop-Motion. Murray geht einem irgendwann auf'n Keks. Stand nach'm 6. Anderson: 2x ultratop, 4x meh. (Geht so)

    Die Tiefseetaucher USA · 2004

    von Wes Anderson, mit Bill Murray und Owen Wilson

    Zu Listen hinzufügen
    Memduman
    Bewertung5.0Geht so
  • 34
    22. - Fälschung über Fälschung über Fälschung. Fälscher fälschen, reden von "echt" und "ernsthaft" und man weiß nie: Wem gehe ich wann und wie auf dem Leim? Jede Emotion in mir musste ich hinterfragen. Grandios, O. Russell & Crew! (Ausgezeichnet)

    American Hustle USA · 2013

    von David O. Russell, mit Christian Bale und Bradley Cooper

    Zu Listen hinzufügen
    Memduman
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 35
    22. - Dass du es geschafft hast, Bildsprache & Erzählton auch in Amerika zu behalten, verdient Respekt. Man man man, was war ich froh darüber: Ein echter, unverkennbarer Park. (Ausgezeichnet (8 → 8))

    Stoker USA/Großbritannien · 2013

    von Chan-wook Park, mit Nicole Kidman und Mia Wasikowska

    Zu Listen hinzufügen
    Memduman
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 36
    25. - Unitage zum 1. Fast schon vergessen, wie toll und frech da alle miteinander reden und dabei fast immer der Versuchung widersteht, in gängige Indie-Klischees abzudriften. (Ausgezeichnet (7 → 8))

    Juno USA · 2007

    von Jason Reitman, mit Ellen Page und Michael Cera

    Zu Listen hinzufügen
    Memduman
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 37
    26. - Unitage zum 2. Brillante erste 30 Minuten, die mit der Zeit immer mehr in die Belanglosigkeit abdriften, dort aber niemals wirklich landen dank Bekmambetovs tollen Einfällen & cleveren Gedanken. McAvoy, du kannst alles spielen. (Ganz Gut)

    Wanted USA · 2008

    von Timur Bekmambetov, mit James McAvoy und Morgan Freeman

    Zu Listen hinzufügen
    Memduman
    Bewertung6.0Ganz gut
  • 38
    März 1. - Zuerst Schiss gehabt, dass Robin Williams, der Held meiner Kindheit + seine alten Filme bei mir an Qualität einbüßen mussten. In der Tat aber trotz Megakitsch nicht so scheiße wie erwartet. Das Spagetti-Bad ist immer noch rührend. (Ganz Gut)

    Patch Adams USA · 1998

    von Tom Shadyac, mit Robin Williams und Daniel London

    Zu Listen hinzufügen
    Memduman
    Bewertung6.0Ganz gut
  • 39
    1. - Während Mr. Moore in "Bowling..." noch die "Darsteller" Bände sprechen lies ist hier radikaler zu erkennen, wie er sich alles stellenweise zurecht lenkt. Trotzdem nicht so schlecht, da Inhalt eben doch genug Entsetzen verbreitet. (Ganz gut)

    Fahrenheit 9/11 USA · 2004

    von Michael Moore, mit Michael Moore und George W. Bush

    Zu Listen hinzufügen
    Memduman
    Bewertung6.0Ganz gut
  • 40
    2. - Erster Seidl. Was zu Anfang noch furcheinflößend war (wie er in der Szene wo alle im Kreis laufen so viel über jeden Einzelnen offenlegt), flacht mit der Zeit immer mehr ab. Trotzdem: Der Sezierer der Seelen ist deutlich zu erkennen. (Ganz gut)

    Paradies: Hoffnung Österreich/Deutschland/Frankreich · 2013

    von Ulrich Seidl, mit Melanie Lenz und Michael Thomas

    Zu Listen hinzufügen
    Memduman
    Bewertung6.0Ganz gut
  • 41
    2. - Zur Oscarnacht nochmal meinen Liebling reingepfiffen. Was war ich froh: Entgegen vieler Stimmen funktioniert der Film zuhause fast genauso gut wie im Kino. Dennoch, wie der Honest-Trailer sagte: Bitte nicht auf'm Smartphone. (Herausragend (9 → 9))

    Gravity USA/Großbritannien · 2013

    von Alfonso Cuarón, mit Sandra Bullock und George Clooney

    Zu Listen hinzufügen
    Memduman
    Bewertung9.0Herausragend
  • 42
    4. - Faszinierend, wie Wheatley inszenatorisch & dramaturgisch sein eigenes Ding durchzieht (wie bei "Kill List"), ohne dabei auch nur ein klitzekleines bisschen prätentiös zu wirken. Vielleicht der interessanteste Brite zurzeit. (Sehenswert)

    Sightseers - Killers on Tour Großbritannien · 2012

    von Ben Wheatley, mit Alice Lowe und Steve Oram

    Zu Listen hinzufügen
    Memduman
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 43
    5. - Fast schon wie erwartet wird dieses Thema aufbereitet, was nicht heißt dass es schlecht wäre. Ruhig & reduziert, mit dem einen oder anderen Schocker (und Klischee) & spannend aufbereitetem Schluss. Wichtiger Film zum Thema. (Sehenswert)

    Michael Österreich · 2011

    von Markus Schleinzer, mit Michael Fuith und Christine Kain

    Zu Listen hinzufügen
    Memduman
    Bewertung7.0Sehenswert
6 gefällt das

lädt ...